Aktuelle Informationen

Die Zentralbibliothek öffnet wieder ohne Zugangsbeschränkungen. Die Besucherinnen und Besucher müssen die Hygiene- und Abstandsregeln nach der Coronaschutzverordnung einhalten und einen medizinischen Mund- und Nasenschutz tragen.

Alle Stadtteilbüchereien sind für Publikum geöffnet. Zugang zu diesen Büchereien gibt es für eine eingeschränkte Anzahl von Kundinnen und Kunden. Die Besucherinnen und Besucher müssen auch hier die Hygiene- und Abstandsregeln nach der Coronaschutzverordnung einhalten und einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Ausnahme: Die Kinderbibliothek In der Donk bleibt noch geschlossen, da das gesamte Kinderhaus derzeit noch nicht frei zugänglich ist.

Die aktuellen und individuellen Fristdaten der ausgeliehenen Bücher und anderen Medien finden Sie in Ihrem Bibliothekskonto

Kontaktdaten

Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek öffnet ohne Zugangsbeschränkungen und zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Wir bitten Sie, auch bei uns auf einen ausreichenden Abstand zu anderen Personen zu achten und wir bitten dringend um das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung, wenn Sie sich im Haus aufhalten. Nehmen Sie Kleinkinder bitte an die Hand. Außerdem bieten wir Ihnen in der Zentralbibliothek mehrere Möglichkeiten zur Händedesinfektion an.

Die Arbeitsplätze sollten nur einzeln genutzt und das Mobiliar nicht verstellt werden. Deswegen können wir auch noch nicht alle Arbeitsplätze anbieten.
Wir bitten um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 20 Uhr (bis 19 Uhr mit Personal) und Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr (bis 14 Uhr mit Personal).

Stadtteilbüchereien

Die Stadtteilbüchereien sind für Kundinnen und Kunden geöffnet.

Ausnahme: Die Kinderbibliothek In der Donk bleibt noch geschlossen, da das gesamte Kinderhaus derzeit noch nicht frei zugänglich ist.

Nicht alle Angebote sind jederzeit überall möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn es im Einzelfall nicht möglich ist, eine Anmeldung durchzuführen oder die Kopierer freizugeben.

Bitte tragen Sie in den Büchereien einen medizinischen Gesichtsschutz für Mund und Nase. Und auch sonst bitten wir Sie, alle aktuellen Sicherheits- und Hygienebestimmungen einzuhalten und auf ausreichenden Abstand zu achten. Wir bieten in den Büchereien Möglichkeiten zur Händedesinfektion an.

Öffnungszeiten (außer Unterbach): Montags und donnerstags, 14 bis 19 Uhr; mittwochs und freitags, 11 bis 13 und 14 bis 17 Uhr; samstags 11 bis 13 Uhr, dienstags geschlossen. Öffnungszeiten Unterbach: Montags und freitags 14 bis 19 Uhr, Donnerstags 11 bis 13 Uhr und 14 bis 19 Uhr

Schutzmaßnahmen

Zur Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln nach der Coronaschutzverordnung haben die Stadtbüchereien Düsseldorf verschiedene Maßnahmen getroffen. Abstandshalter werden zur Wegeführung aufgestellt. In den Stadtteilbüchereien werden die Medien auch kontaktlos an Automaten zurück gegeben. Die Ausleihautomaten sind so aufgestellt, dass eine kontaktlose Ausleihe mit ausreichendem Abstand möglich ist. In allen Stadtbüchereien gibt es die Möglichkeit zur Händedesinfektion. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind durch transparente Abtrennwände geschützt. Zusätzlich werden die Kundinnen und Kunden durch Aufkleber und Hinweise in allen Büchereien aufgefordert, ihre medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und auf Abstand zu achten. Aufgrund der Corona-Schutzverordnung müssen wir darauf achten, dass die Arbeitsplätze in der Zentralbibliothek nur einzeln genutzt und das Mobiliar nicht verstellt werden darf. Deswegen können wir auch noch nicht alle Arbeitsplätze anbieten.