Stadtbüchereien schließen vom 14. März bis zum 19. April 2020

Wir möchten an der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mitwirken, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verlangsamen, und unsere Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen. Die Stadtbüchereien Düsseldorf schließen die Zentralbibliothek und alle Stadtteilbüchereien für den Publikumsverkehr ab Samstag, 14. März 2020.
Die zurzeit ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert, so dass keine Versäumnisentgelte anfallen werden.
Nutzen Sie gerne unsere digitalen Medien und Streamingangebote in unserer onlineBibliothek.
Sämtliche Führungen, Schulungen und Veranstaltungen der Stadtbüchereien Düsseldorf fallen ebenfalls aus.
Diese präventive Maßnahme ist zunächst bis zum 19.04.2020 geplant.
Ein telefonischer Dienst (0211 – 8994399) ist von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr eingerichtet. Oder per E-Mail: stadtbuechereien@duesseldorf.de