Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek gibt Menschen den Raum und ein optimales Umfeld für Inspiration, Lernen, Wissenstausch, Kommunikation und Entspannung. Herzlich Willkommen.

Neu: LibraryLab

Bibliothek neu denken! Das LibraryLab in der Zentralbibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf will mit euch gemeinsam den Weg in die Zukunft gehen. Probiert digitales Equipment aus, erprobt euch in der virtuellen Welt, messt euch beim Gaming, informiert euch über digitales Leben & Lesen, diskutiert über digitale Themen. Dieses Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Mehr zum LibrayLab

Veranstaltungen in der Zentralbibliothek

Mehr Veranstaltungen

Sibylle Berg

Sibylle Berg – Ein literarischer Schnellkurs an vier Abenden

No Fear!

Sibylle Berg schreibt Romane, Theaterstücke, Kolumnen und Reisereportagen. Sie twittert, postet und kommentiert. Sie führt Regie und leitet die Talkshow „Schulz & Böhmermann“ ein. Ob analog oder digital, Sibylle Bergs Sound ist gegenwärtig. Auf ihrer Homepage plädiert sie: No Fear! Keine Angst!

Ihr Roman „Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot“ stellte vor zwanzig Jahren den Erfolgsauftakt des „Berg-Werks“ dar. Darin jagt die Autorin ihre Figuren, mit unerfüllbaren Sehnsüchten und in gruseligen Beziehungen lebend, mit unzulänglichen Körpern ausgestattet, durch den real existierenden Neoliberalismus und lässt sie erbarmungslos scheitern. Neben ausschließlich männlichen Klassikern publiziert der Reclam Verlag zu seinem 150. Jubiläum Sibylle Bergs „Glück“ in einer Sonderedition als das einzige Werk einer Gegenwartsautorin. Trotz mehrfacher Auszeichnungen mit Literatur- und Dramatikerpreisen findet Sibylle Berg im akademischen Kontext bisher weniger Beachtung. An der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität sind die vielseitige Autorin und ihr spannendes Gesamtwerk nun Bestandteil des Curriculums. Unter Mitwirkung der Studierenden wurde das Konzept des diesjährigen Literarischen Schnellkurses entwickelt.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen in der Zentralbibliothek ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Für die Kommunikation über den Literarischen Schnellkurs in den sozialen Netzwerken bitte gerne folgende Hashtags nutzen: #dasnetzistkaputt #litsch2017

Wir freuen uns, Sie mit unserer Begeisterung für Sibylle Berg infizieren zu dürfen und laden Sie herzlich ein!

Dr. Verena Meis
Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Germanistik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Dr. Norbert Kamp
Direktor der Stadtbüchereien Düsseldorf

Annette Krohn
Veranstaltungsarbeit der Stadtbüchereien Düsseldorf

In Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und mit finanzieller Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Kontaktinfos

  • Adresse:
    Bertha-von-Suttner-Platz 1
    Telefon: 0211 - 8994399

  • Ansprechpartner:

    Stephan Schwering

    E-Mail
  • Öffnungszeiten:

    Montag - Freitag 11 - 20 Uhr

    Samstag 11 - 14 Uhr

  • Terminabsprachen für Führungen in der Zentralbibliothek

    Anmeldung

Ausleihe

Anmeldung zur Führung

Ansprechpartnerinnen für Gruppen- und Klassenführungen

  • Für die Klassen 1-7
    Martina Leschner
    Telefon 0211 - 8993549

    E-Mail
  • Klasse 8-13 & Erwachsene
    Christina Herting
    Telefon 0211-8994371

    E-Mail
  • Klasse 8-13 & Erwachsene
    Latifa Yigitbasi
    Telefon 0211 - 8993518

    E-Mail
  • Klasse 8-13 & Erwachsene
    Frauke Erus
    Telefon 0211 - 8994403

    E-Mail