Förderung

| News

Pepper

Mit künstlicher Intelligenz ins KAP1

Die Bedürfnisse und Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger an die neue Zentralbibliothek im KAP1 sind hoch. Unter anderem werden sie bestimmt von den neuen technischen und digitalen Entwicklungen. Die neue Bibliothek muss daher bei ihrer Eröffnung digital auf dem neuesten Stand sein. Dieser Herausforderung wollen die Stadtbüchereien sich stellen.
Das Land NRW wird die Bibliotheken bei dieser Aufgabe unterstützen. Von der Bezirksregierung Düsseldorf liegt jetzt eine Zusage für das Projekt Digitale Strategie für das KAP1 vor. Eine Expertengruppe wird noch dieses Jahr ein Konzept erarbeiten: Neben vielen Arbeitsplätzen und leistungsfähigem WLAN sollen Kundenorientierung und Kundenservice zum Beispiel auch mithilfe von KI (Künstlicher Intelligenz) optimiert werden. Ebenfalls geplant ist eine App zur Orientierung im Raum KAP1 mithilfe von Smartphone und Augmented-Reality-Anteilen.
Die Umsetzung bis zur Eröffnung 2021 soll ein Anschlussprojekt sicherstellen.