Kooperation

| News

Düsseldorfer KZ Außenlager

DüsselDuo in Gerresheim

Am 27. Oktober 2021, um 19.30 Uhr blicken die Düsseldorfer Sachbuchautoren Thomas Boller und Dr. Peter Henkel aus verschiedenen Perspektiven auf die Geschichte der Stadt. In der Stadtbücherei Gerresheim sprechen sie mit Maren Jungclaus vom Literaturbüro NRW über ihre Bücher Die Düsseldorfer KZ-Außenlager: Der Einsatz von KZ-Häftlingen in Düsseldorf zwischen 1942 und 1945 und Springt ab, Freunde, wir wurden getroffen. Trotz augenscheinlich unterschiedlicher Sachgebiete, ziehen die Autoren Parallelen und stellen spannende Zusammenhänge dar. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich und es gilt die „3G-Regel“.