Neue Reihe in der Zentralbibliothek

| News

Bernard Hoffmeister

Junge Formen der Kritik im KAP1

Es gibt ein neues Talk-Format der Heinrich-Heine-Universität in der Zentralbibliothek. Junge Formen der Kritik eröffnet frische, kritische Perspektiven auf aktuelle Bücher, Filme, Stücke und Serien. Es bewegt sich weg vom journalistischen Kaffeekranz hin zu einer Show, in der ästhetische Erfahrungen in „junge Kritik“ gegossen werden. Bernard Hoffmeister, Heinrich-Heine-Universität, ist Gastgeber in der Zentralbibliothek.

Mit wechselnden Studierenden seines Seminars lädt er zu diesen Themen ins Stadtfenster ein:

  • 14.7.2022 um 19 Uhr Mithu Sanyal: Identitti
  • 4.8.2022 um 19 Uhr Sex Education (Netflix-Serie)
  • 31.8.2022 um 19 Uhr Mely Kiyak: Werden sie uns mit FlixBus deportieren?