Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Angebote für Erzieherinnen und Erzieher in Kitas

Kindergarten Kinder
Foto: Sonja Langenscheid

Die positive Wirkung frühkindlicher Leseförderung ist unbestritten. Besonders das Vorlesen und der selbstverständliche Umgang mit Büchern sind für die Entwicklung von Lesefreude von hoher Bedeutung, da die Kreativität, die Fantasie und die Sprachentwicklung der Kinder gefördert werden. Dabei sind Eltern, Kindertageseinrichtungen, Schulen und Bibliotheken gleichermaßen gefordert, eine frühe Grundlage für die Lesekarriere und Medienkompetenz eines Kindes zu schaffen. In der Zentralbibliothek und in allen Stadtteilbüchereien finden Sie ein großes und vielseitiges Medienangebot, um dem Bildungsauftrag von Kindertageseinrichtungen interessant und abwechslungsreich nachzukommen:

  • Bücher zum Anschauen, Vor- und Selberlesen,
  • CDs zum Anhören, DVDs zum Ansehen,
  • Brettspiele und CD-ROMs zum Lernen und Spielen.
Auch lassen sich durch verschiedene Aktionen und Projekte in der Zentralbibliothek wie in den Stadtteilbüchereien bei Kindern Lesefreude wecken und so den aktiven Umgang mit altersgerechten Medien üben. Alle Medien sind kostenlos ausleihbar, Voraussetzung für die Ausleihe ist eine Kundenkarte der Stadtbüchereien Düsseldorf. Düsseldorfer Kindertageseinrichtungen erhalten eine kostenlose Kundenkarte für Institutionen, bei dem die Jahresgebühr entfällt. Zur Anmeldung benötigen Sie eine Bestätigung Ihrer Einrichtung, in dem ein/eine Ansprechpartner/ in namentlich genannt wird sowie den Personalausweis der genannten Person. Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns an. Gerne unterstützen wir Sie bei Suche, Auswahl und Einsatz von kindgerechten Medien in Ihrer Einrichtung.

Medienboxen

Kindergarten Kinder
Foto: Sonja Langenscheid

Von A wie Afrika bis Z wie Zoo - die Stadtbüchereien bieten zu 60 verschiedenen Themen Medienboxen speziell für Kindertageseinrichtungen an. Jede Box enthält ca. 25 unterschiedliche Medien - überwiegend Kinderbücher, je nach Thema aber auch CDs, DVDs, Spiele und pädagogische Bücher und Anleitungen. Die Medienboxen sind in der Zentralbibliothek und allen Stadtteilbüchereien ausleihbar, die Leihfrist beträgt vier Wochen. Über die Homepage der Stadtbüchereien können Sie Ihre Medienbox kostenlos und zum Wunschtermin vorbestellen. Hier finden Sie eine Liste der Medienboxen.

Führungen

Bibliotheksführungen

Kindergarten Kinder
Foto: Sonja Langenscheid

Alle Stadtbüchereien bieten kindgerechte Einführungen in die Bibliotheksbenutzung an. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, den Kindern ein spielerisches Kennenlernen der Bibliothek und einen ersten Eindruck des reichhaltigen Medienangebots zu vermitteln. Diese Führungen werden zu verschiedenen Themen (z.B. Piraten, Detektive) oder nach Absprache zu Ihrem aktuellen Wunschthema durchgeführt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in Ihrer Bibliothek!

Führung "Kleine Löwen lernen lesen"

Löwe von Martin Baltscheit

Herzlich einladen möchten wir alle Kindertageseinrichtungen zu einer besonderen Führung rund um Martin Baltscheits Bilderbuch Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte. Dank der Förderung durch die BürgerStiftung Düsseldorf konnten die Stadtbüchereien kleinformatige Ausgaben des beliebten Bilderbuches erwerben. Jedes Kind, das die Stadtbüchereien mit seiner Kindertagesstätte im Rahmen einer "Löwenführung" besucht, darf das Büchlein als anregendes Geschenk und Erinnerung an den Bibliotheksbesuch mit nach Hause nehmen.

Veranstaltungen

Kindergarten Kinder
Foto: Sonja Langenscheid

Die Stadtbüchereien bieten ein buntes Veranstaltungsprogramm für Kinder an, zu dem Gruppen aus Kindertageseinrichtungen herzlich willkommen sind: Kinder- oder Puppentheateraufführungen, Autorenlesungen, Vorlesestunden und Bilderbuchkinos zu beliebten Büchern, Filmvorführungen etc. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos; wir bitten allerdings um rechtzeitige Voranmeldung bzw. Kartenreservierung. Die Einladungen schicken wir Ihnen auf Wunsch per Post oder E-Mail. Den Newsletter der Stadtbüchereien mit aktuellen Veranstaltungstipps können Sie über dieses Formular abonnieren.

"Düsseldorf liest vor"

Initiative ehrenamtlicher Vorlesepatinnen/ -paten

Düsseldorf liest vor

Die Stadtbüchereien unterstützen die private Initiative Düsseldorf liest vor, die in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt ehrenamtliche Vorlesepatinnen und -paten in Kindertageseinrichtungen und Bibliotheken vermittelt. Dabei werden die Interessenten mit einem professionell durchgeführten Schulungsprogramm auf das Vorlesen vor Kindergruppen vorbereitet. Mit einem regelmäßigen moderierten Erfahrungsaustausch sowie der intensiven Beratung bei der Auswahl des Vorlesestoffs begleiten die Stadtbüchereien die Vorleser. Suchen Sie eine Vorlesepatin oder einen Vorlesepaten für Ihre Einrichtung? Bitte wenden Sie sich an Dr. Hella Theill, Telefon 0211-284886.



Fachmedien für ErzieherInnen und PädagogInnen
In den Bereichen Pädagogik, Sprache und Sport/Spiele/Basteln sowie in der Musikbibliothek finden ErzieherInnen und PädagogInnen einen großen Bestand an Sachbüchern, z.B. zu den Themen Sprachförderung, Kinderbeschäftigung, Entspannung und Meditation, Sport und Bewegungsspiele, Musik und Kreativitätserziehung, Jahreszeiten und Festgestaltung. Hier bekommen Sie zahlreiche Anregungen für die Tätigkeiten in Ihrer Kindertageseinrichtung.

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

20. April 2014 | 05:12 Uhr

So
21°
Details Mo
20°
Details Di
21°
Details