Fahrradaktionstag mit dem ADFC

Vom | Veranstaltungsort: Zentralbibliothek, Foyer der VHS/Zentralbibliothek

Fahrradtag

Fahrradreparatur, Codierung & Co

Die Ortsgruppe ADFC bietet zahlreiche Aktionen vor dem Eingang der Zentralbibliothek oder bei schlechtem Wetter im Foyer der Volkshochschule am Bertha-von-Suttner-Platz 1, sowie im KAP1-Labor im Erdgeschoss der Zentralbibliothek. Gestartet wird mit einer Fahrradcodierung. Wer sein Rad kodieren möchte, muss seinen Ausweis und den Eigentumsnachweis des Fahrrades (zum Beispiel ein Kaufbeleg) zur Kodierung mitbringen. Der Preis beträgt 5 Euro für Mitglieder. Nichtmitglieder zahlen 10 Euro. Wenn Nichtmitglieder zum Zeitpunkt der Codierung Mitglied beim ADFC Düsseldorf e.V. werden, ist die Codierung kostenlos.

Immer zur vollen Stunde ab 12 Uhr bietet der ADFC einen kleinen Workshop an, bei dem Interessierte Fahrradschlauch flicken lernen. Zwischen den Reparaturworkshops schauen sich Ehrenamtliche mitgebrachte Räder an und führen kostenlose Fahrradchecks durch.

Darüber hinaus informiert der ADFC über Radtouren der Ortsgruppe sowie zur ADFC Fahrradfahrschule und lädt Kinder und Erwachsene zu einem Verkehrsquiz ein.

Für alle Aktionen ist keine Anmeldung erforderlich.

Zentralbibliothek, Foyer der VHS/Zentralbibliothek oder vor dem Gebäudeeingang und KAP1 Labor, Bertha-von-Suttner-Platz 1