Johan Harstad

Am | Veranstaltungsort: Zentralbibliothek Lesefenster

Johan Harstad

„Max, Mischa und die Tet-Offensive“

Moderierte Lesung

Norwegen ist das Gastland der Frankfurter Buchmesse, die am 16. Oktober beginnt. Aus diesem Anlass haben die Stadtbüchereien Düsseldorf den mehrfach ausgezeichneten Autor Johan Harstad aus Oslo zu Gast, der sein aktuelles Buch „Max, Mischa und die Tet-Offensive» vorstellt. Im Gespräch gibt er Einblick in seinen weltumspannenden Roman. Dieser handelt davon, dass Heimat vor allem in uns ist und Familie eine Frage der Interpretation. Vor allem aber erzählt Johan Harstad eine Geschichte über Haltung, Aufrichtigkeit und Freundschaft. Der Wuppertaler Schauspieler Olaf Reitz liest Auszüge aus dem Text in deutscher Übersetzung.

Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zentralbibliothek, Lesefenster, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Telefon 0211 89-94027

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes Düsseldorf.