Solidarisch sein: Arbeiten im Hospiz - ein Ehrenamt mit viel Herz

Am | Veranstaltungsort: Zentralbibliothek, Lesefenster

Hospiz

Vortrag mit anschließender offener Gesprächsrunde

Eine KAP1-Labor Veranstaltung zum Thema Solidarität Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf stellt sich vor und berichtet, wie Familien geholfen wird, wenn bei Kindern eine schwerwiegende Krankheit diagnostiziert wird. Eine Einladung zum Ehrenamt.

Der Eintritt ist frei. Begrenztes Kartenkontingent! Eintritt NUR unter Beachtung der Hygieneregeln und nach Voranmeldung wegen besonderer Coronabedingungen: zblive@duesseldorf.de
Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1. Im Lesefenster