„Wie geht das?“

Vom | Veranstaltungsort: Stadtbücherei Benrath

Wie geht das?

Ältere Menschen geben ihre Erfahrungsschätze weiter

Seit 2017 sammelt die Künstlerin Anne Mommertz in Benrath Erfahrungsschätze älterer Menschen. In Zusammenarbeit mit dem zentrum plus Benrath hat sie die vielen Erfahrungen und Fertigkeiten aufgespürt, die Menschen in einem langen Leben ansammeln.
Diese Schätze kann man nur erhalten, wenn man sie weitergibt. „Selber machen“ ist dabei ein großes Thema.
An drei Thementagen kommt das Projekt in die Kinder- und Jugendbücherei.
Ältere Menschen bringen ihre Erfahrung und die kleinen Dinge mit, die man braucht, um tolle Sachen selber zu machen. Sie zeigen und helfen Klein und Groß beim Erlernen, wie ein Knopf angenäht, ein Kuscheltier oder ein Schal gestopft wird, wie man ohne Strom ein Loch bohrt, eine Maschine nur mit Dampf betreibt oder was eine Strickliesel ist.
Selbermachen ohne viel Material hat die Generation der „Nachkriegskinder“ früh und gut geübt – und es ist immer noch ein tolles Gefühl, etwas ganz alleine zu schaffen!
„Wie geht das?“ ist eine Kooperation des zentrum plus Benrath und der Künstlerin Anne Mommertz mit der Bücherei Benrath.
wo: Stadtbücherei Benrath
wann: Donnerstag, 18. Juli 2019
Donnerstag, 25. Juli 2019
Donnerstag, 1. August 2019
immer von 15.30 bis 17.30 Uhr
Für Jung und Alt, ab 5 Jahre.
Der Eintritt ist frei.

Stadtbücherei Benrath, Urdenbacher Allee 6, Telefon 0211 89-97187