Songs von Elvis, Dylan & Cohen

Am | Veranstaltungsort: Stadtbücherei Oberkassel

Klaus Grabenhorst

Klaus Grabenhorst/Werner Kappes

"Elvis hat den Körper befreit und Bob Dylan den Geist!"
Mit diesen Worten beschrieb man die Wirkung dieser beiden Giganten der amerikanischen Popkultur, die auch durch die Verleihung des Literaturnobelpreises an Bob Dylan gewürdigt wurde; und über Leonard Cohen hieß es: "Sein Werk ist eine unverwechselbare Mischung aus Unterhaltung und Erleuchtung, die in der Grauzone zwischen Poesie und Musik angesiedelt ist, zwischen Sentimentalität und schonungsloser Wahrheit": die Songs, ihr Leben und "wichtige" Unwichtigkeiten, dargestellt von dem Sänger Klaus Grabenhorst, unterstützt von Werner Kappes an der Sologitarre.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Stadtbücherei Oberkassel, Luegallee 65, Telefon 0211 89-94108