Grünplanung - Neu- und Umbaumaßnahmen

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt plant kontinuierlich den Um- und Neubau von öffentlichen Grünanlagen wie Kinderspielplätzen, Parks- und Kleingartenanlagen.

Hinzu kommen zahlreiche Begrünungsmaßnahmen auf Verkehrsflächen, sowie in Außenanlagen von Schulen, Kindertagesstätten und anderen städtischen Gebäuden. Allen Baumaßnahmen gehen Objektplanungen voraus, welche entweder durch Planer der Stadt erstellt oder an freie Garten- und Landschaftsarchitekten vergeben werden.

Die Schaffung neuer, moderner Grünflächen spielt eine große Rolle – insbesondere da, wo überkommene Nutzungen aufgegeben werden. In Düsseldorf sind diese Areale immer noch stark für bauliche Zwecke nachgefragt, so dass einadäquater Anteil für Grünflächen manchmal gegen die starken Argumente der Wirtschaftlichkeit geradezu „erkämpft“ werden müssen. Für die Entwicklung und Vermarktung neuer Projekte spielt aber stets die „grüne Adresse“ eine große Rolle, wie sich in den gern gewählten Bezeichnungen Wohnpark oderBüropark zeigt.