Friedhof Angermund

Der Angermunder Friedhof liegt im nördlichen Ortsteil an der Rahmerstraße. Er umfasst heute eine Fläche von 2,24 Hektar. Der älteste Friedhofsteil wurde bereits im Jahre 1807 von der katholischen Kirchengemeinde eingeweiht.

Kapelle Angermund

Das Gelände befand sich damals noch in der Verwaltung der Grafen von Spee und wurde der katholischen Bevölkerung unentgeltlich zur Verfügung gestellt. 1812 ließ die Gräflich von Spee'sche Verwaltung ein Mausoleum auf dem Friedhof errichten, dass bis heute erhalten ist.

1925 wurde im Norden der heutigen Anlage ein zusätzlicher evangelischer Friedhofsteil angelegt. Auf dem Grundstück zwischen beiden Friedhofsteilen wurde 1957 eine Kapelle errichtet.

Kontakt

  • Friedhof Angermund
    40489 Düsseldorf
    Rahmer Straße

  • Telefon:
    0211 - 4220789

    E-Mail
  • Friedhofsbüro: Friedhof Unterrath, Unterrather Straße 51, Montags von 8.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

  • 728 Alte Gasse
    S1, 751 Angermund S

    Fahrplanauskunft

Weitere Informationen

Karte