Ehrengräber und Grabstätten besonderer Persönlichkeiten

Der Nordfriedhof ist Ruhestätte vieler berühmter und verdienstvoller Persönlichkeiten. Menschen die in ihrem Leben durch Geist, Mut, Menschlichkeit und Kreativität Ansehen und Anerkennung erworben haben.

  • Andreas Achenbach 29.9.1815–1.4.1910, Professor, Maler, Ehrenbürger der Stadt, Lage: Feld 50, Nr. 5 a-d
  • Oswald Achenbach 2.2.1827–1.2.1905, Professor, Maler, Ehrenbürger der Stadt, Lage: Feld 27, Nr. 10 a-d
  • Oskar Aders 28.3.1831–8.10.1889, Landgerichts-Direktor, Lage: Feld 62, Nr. 32c 1-4
  • Rudolf Amelunxen 30.6.1888–21.4.1969, Ministerpräsident, Lage: Feld 15, Nr. 124-125
  • Willi Becker 11.1.1918–25.1.1977, Oberbürgermeister, Lage: Feld 26, Nr. 16-17
  • Klaus Bungert 18.2.1926–24.11.2006, Oberbürgermeister und Ehrenoberbürgermeister, Lage: Feld 71, Nr. 1-2
  • Eduard Bendemann 3.12.1811–27.12.1889, Professor, Maler, Direktor der Akademie, Lage: Feld 16 Nr. 3515/16
  • Norbert Burgmüller 8.2.1810–7.5.1836, Komponist, Lage: Feld 75, Nr. 40892-3
  • Louise Dumont-Lindemann 22.2.1862–26.5.1932, Theaterleiterin, Tragödin, Lage: Feld 27, Nr. 1-2
  • Joachim Erwin 2.9.1949–20.5.2008, Oberbürgermeister, Lage: Feld 71 Nr. 1a-b
  • Johanna Ey ("Mutter Ey" ) 4.3.1864–27.8.1947, Kunstförderin, Lage: Feld 26 Nr. 12-13
  • Heinrich Ferber 6.3.1832–17.4. 1895, Historiker, Lage: Feld 71 Nr. 27392-3
  • Eduard von Gebhardt 13.6.1838–3.2.1925, Professor, Maler, Ehrenbürger der Stadt, Lage: Feld 62, Nr. 46 1-4
  • Karl Geusen 24.4.1859–10.9.1926, Bürgermeister, Lage: Feld 26 Nr. 10-11
  • Prof. Dr. Ing. Helmut Hentrich 17.6.1925–7.2.2001, Architekt, Ehrenbürger der Stadt, Lage: Feld 25, Nr. 25a - 25b
  • Laurenz Hetjens 16.7.1830–26.5.1906, Forscher, Sammler, Stifter, Lage: Feld 56e Nr. 34907
  • Georg Arnold Jacobi 21.3.1768–20.3.1845, preußischer Staatsrat, Lage: 72 U, Nr. 23-24 47-48
  • Franz Jürgens 14.11.1895–16.4.1945, aktiv im politischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Lage: Feld 70 Nr. 144
  • Josef Kleesattel 1.3.1852–29.3.1926, Professor, Kirchenbaumeister, Lage: Feld 48 Nr. 12009-10
  • Karl Kleppe 7.12.1889–17.4.1945, aktiv im politischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Lage: Feld 70, Nr. 143
  • Joseph Knab 5.12.1894–16.4.1945, aktiv im politischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Lage: Feld 70, Nr. 141
  • Dr. Friedrich Lau 1.6.1867–5.2.1947, Historiker, Staatsarchivrat, Lage: Feld 720, Nr. 7-8
  • Helmuth Liesegang 18.7.1858–31.7.1945, Professor, Landschaftsmaler, Lage: Feld 27, Nr. 119
  • Gustav Lindemann 24.8.1872–5.5.1960, Theaterleiter, Schauspieler, Lage: Feld 27, Nr. 1-2
  • Theodor Löbbecke 4.3.1821–18.1.1901, Forscher, Sammler, Stifter, Lage: Feld 71, Nr. 27448-50
  • Wilhelm Marx 29.12.1851–30.7.1924, Oberbürgermeister, Lage: Feld 52 Nr. 267-271
  • Dr. Albert Mooren 26.7.1828–31.12.1899, Augenarzt, Ehrenbürger der Stadt, Lage: Feld 64, Nr. 38957-60
  • Dr. Karl Müller 7.4.1893–18.10.1949, aktiv im politischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Lage: Feld 10, Nr. 13-14
  • Peter Müller 9.6.1916–8.10.2005, Oberbürgermeister, Lage: Feld 46, Nr. 2251-3
  • William Thomas Mulvany 11.3.1806–30.10.1885, Industrieller, Lage: Feld 62/43a, Nr. 1-4
  • Dr. Georg Kreuzwendedich von Rheinbaben 21.8.1855–25.3.1921, Preußischer Staatsminister, Ehrenbürger der Stadt, Lage: Feld 26, Nr. 1
  • Fritz Roeber 15.10.1851–15.5.1924, Akademiedirektor, Professor, Ehrenbürger Der Stadt, Lage: Feld 56e, Nr. 34719-22
  • Caspar Scheuren 22.8.1810–12.6.1887, Professor, Maler, Lage: Feld 11, Nr. 1019
  • Adolph von Vagedes 25.5.1777–27.1.1842, Baumeister, Architekt, Lage: Feld 70, Nr. 22294
  • Clara Viebig 17.7.1860–31.7.1952, Dichterin, Lage: Feld 76, Nr. 47735
  • Dr. Fritz Vomfelde 6.4.1900–17.11.1961, Oberbürgermeister, Lage: Feld 26, Nr. 54-59
  • Hermann Weil 15.10.1924–16.4.1945, aktiv im politischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Lage: Feld 70, Nr. 142
  • Dr. Karl-August Wiedenhofen 12.12.1888–21.5.1958, aktiv im politischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Lage: Feld 9, Nr. 89
  • Hans Müller-Schlösser 14.6.1884–31.3.1956, Heimatdichter, Lage: Feld U16, Nr. 80
  • Karl-Heinz Stroux 25.2.1908–2.8.1985, Schauspielhausintendant, Lage: Feld F 72 N, Nr. 14-15
  • Theodor Winkens 12.11.1897-3.4.1967, aktiv im politischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Lage: jüdischer Teil des Nordfriedhofs