Öffentliche Sonderveranstaltungen

Neben dem regulären Umweltbildungsprogramm für Schulen, Kindergärten und KiTas bietet die Waldschule auch öffentliche Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Familien an. Zurzeit gibt es allerdings keine Angebote für Kinder-und Jugendgruppen im Rahmen des offenen Ganztages oder von Ferienfreizeiten. Alle Informationen zu unseren öffentlichen Sonderveranstaltungen finden sie hier.

Ferienprogramm der Waldschule Düsseldorf
Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf - Garten-, Friedhofs- und Forstamt - Björn Porsche

Ferienangebot „Familienerlebnis Sinnes-Sommer"

Endlich Sommer! Mit der Waldschule können Familien diese Ferien den Sommer mit allen Sinnen erleben. Fühlt sich der Sommer im Wald vielleicht ganz anders an als in der Stadt und was hat das mit unserem Klima zu tun? Gemeinsam geht es auf Entdeckungsreise durch Wald und Wiese mit vielen Aktivitäten zum Thema Sinne, aber auch zur Tier-und Pflanzenwelt im Sommer.

Zielgruppe

Ferienprogramm für Elterm mit Kindern von fünf bis zwölf Jahren (Teilnahme nur nach Anmeldung, maximal zwei Begleitpersonen pro Familie, Teilnahme nur an einem Termin pro Person möglich)

Kinder unter fünf Jahren und Kinder ohne Begleitperson können an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

Im Online-Anmeldeformular können nur maximal drei Kinder gleichzeitig angemeldet werden. Großfamilien wenden sich für ihre Buchung bitte telefonisch an 0211 59 868905.

Zeitrahmen

5. Juli 2021 bis 13. August 2021
montags bis freitags
9 bis 11:30 Uhr

Hinweise

Bei der Veranstaltung werden natürlich strenge Sicherheitsvorkehrungen entsprechend der Corona-Schutzverordnung eingehalten und das Programm an die aktuelle Lage angepasst. Die Veranstaltungen findet ausschließlich im Freien im Wald und im abgezäunten Entdeckerbereich der Waldschule statt. Bei schlechtem Wetter wird der Wetterschutz im Entdeckerbereich der Waldschule aufgesucht. Bitte bringen Sie für die Veranstaltung wetterfeste Kleidung, einen Schal oder eine ähnliche Augenbedeckung für die Sinnesspiele und einen Mund-Nase-Schutz mit. Im Sanitärgebäude des Wildparks besteht Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP 2). Die Veranstaltung ist kostenlos.

Die Teilnehmerzahl der einzelnen Veranstaltungen ist begrenzt. Deshalb erfolgt eine Teilnahme nur nach Anmeldung über das Anmeldeformular und nach ausdrücklicher Bestätigung der Teilnahme durch die Waldschule per E-Mail (Die Sendebestätigung des Anmeldeformulars gilt noch nicht als Anmeldebestätigung). Die Anmeldung sollte spätestens zwei Werktage vor der jeweiligen Veranstaltung erfolgen. Bitte legen Sie die Anmeldebestätigung der Waldschule beim Einlass in den Wildpark beziehungsweise bei Beginn der Veranstaltung vor.

Kontakt für weitere Fragen

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne das Team der Waldschule unter waldschule@duesseldorf.de oder 0211 59 868 905.

Zur Online-Anmeldung

Aktuell noch verfügbare Termine (Stand 20. Juli 2021)

Aktuell sind alle Termine ausgebucht. Sollten sich durch Absagen wieder freie Zeitfenster ergeben, finden Sie die Information an dieser Stelle. Sollten Sie Interesse an einem Platz auf der Warteliste haben, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und fügen Sie zusätzlich eine entsprechende Anmerkung mit Ihren Wunschterminen im Bemerkungsfeld ein.