Liebe BesucherInnen,
   
wir freuen uns, Sie im Stadtmuseum begrüßen zu können!

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, die geltenden Kontakt- und Hygieneregeln im Stadtmuseum einzuhalten und eine medizinische Maske zu tragen.

  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich in den Sammlungen des Hauses und der Ausstellung jeweils nur 55 Personen zeitgleich aufhalten dürfen.
  • Für den Museumsbesuch ist die Vorlage eines Immunisierungsnachweises durch Impfung/Genesung oder eines zertifizierten, tagesaktuellen Schnelltests erforderlich (3G).
  • Veranstaltungen und Führungen finden mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Sonntagsangebote werden daher z.T. im Saal umgesetzt.
  • Die Teilnahme an Veranstaltungen und Führungen erfordert die Vorlage eines Immunisierungsnachweises durch Impfung/Genesung (2G).
  • SchülerInnen in der Ferienzeit und Gäste, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, brauchen stattdessen einen zertifizierten tagesaktuellen Schnelltest für die Teilnahme an Veranstaltungen und Führungen. Für schulpflichtige Kinder und Jugendliche außerhalb der Schulferien und jüngere Kinder bis zum Schuleintritt dies nicht notwendig.

Herzlich willkommen - Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Stadtmuseums