Franz Witte / German Becerra Blechtrommelbild Öl auf Leinwand 1957/58 Stadtmuseum Düsseldorf B 2836

Kuratorenführungen

Die Leiterinnen und Leiter der Sammlungen des Stadtmuseums laden zum Dialog ein. Sie bieten wissenschaftliche Führungen zur Stadtgeschichte an. Nutzen Sie die Gelegenheit, das wissenschaftliche Team und seine Arbeit im  Stadtmuseum näher kennenzulernen.

  • Sigrid Kleinbongartz M.A., Stellvertretende Direktorin / Leiterin der Sammlungen Ältere Stadtgeschichte / Dokumentation
  • Dr. Christoph Danelzik-Brüggemann, Leiter der Sammlungen 19. Jahrhundert / Fotografischen Sammlung
  • Bernd Kreuter M.A., Leiter der Sammlungen 20./21. Jahrhundert / Grafischen Sammlung / des Stadttheoretischen Forums


  • Eintritt frei.
  • Ohne Voranmeldung
  • Treffpunkt ist das Foyer.
  • Auskunft erteilt: Svenja Wilken M.A.,
    Leiterin der Abteilungen Bildung und Vermittlung / Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungsmanagement
Medienzentrum Rheinland, Stefan Arendt

Themenführungen

Svenja Wilken M.A., Abteilungsleiterin, Björn Mismahl, Kunsthistoriker, und Elena Zehnpfennig M.A. aus dem Team unseres Museumsdienstes, laden zum Flanieren durch die Stadtgeschichte ein.

  • Eintritt frei
  • Ohne Voranmeldung
  • Treffpunkt ist das Foyer
  • Auskunft erteilt: Svenja Wilken M.A.,
    Leiterin der Abteilungen Bildung und Vermittlung / Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungsmanagement

Kindgerechte Familienangebote - Ergänzung zu Erwachsenenführungen

Als Ergänzung der sich an Erwachsene richtenden Kuratoren- und Themenführungen bietet unser Team des Museumsdienstes eine kind- und familiengerechte Alternative an zu der wir herzlich einladen. Lassen Sie sich von Björn Mismahl M.A., Kunsthistoriker, Petra Rodewald, Künstlerin, und Elena Zehnpfennig M.A., Historikerin, überzeugen, wie spannend Düsseldorfer Stadtgeschichte für Groß und Klein sein kann!

  • Ohne Voranmeldung
  • Eintritt frei
  • Treffpunkt ist das Foyer
Spielzeugeisenbahn, Stadtmuseum Düsseldorf
Spielzeugeisenbahn, Stadtmuseum Düsseldorf

Familiensonntag

Elena Zehnpfennig M.A., Historikerin, aus dem Team unseres Museumsdienstes lädt zu kind- und familiengerechten Entdeckungsreisen durch die Stadtgeschichte ein. Im Anschluss an die Familienführungen sind alle Kinder eingeladen, im Atelier der Museumspädagogik zu malen, basteln und zu werken. In dieser Zeit können die Eltern sich entweder anschließen oder auf eigene Faust die Sonderausstellung und die nähere Umgebung des Stadtmuseums erkunden.

  • Eintritt frei
  • Ohne Voranmeldung
  • Treffpunkt ist das Foyer
  • Auskunft erteilt: Svenja Wilken M.A.,
    Leiterin der Abteilungen Bildung und Vermittlung / Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungsmanagement

 Unser kulturelles Angebot finden Sie auch auf dem Portal von Musenkuss.