Elisabeth Amalie Magdalena (1635 - 1709), Landgräfin von Hessen-Darmstadt, Pfalzgräfin bei Rhein zu Neuburg, Herzogin von Jülich-Berg, seit 1685 Kurfürstin von der Pfalz
Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Elisabeth Amalie Magdalena (1635 - 1709), Landgräfin von Hessen-Darmstadt, Pfalzgräfin bei Rhein zu Neuburg, Herzogin von Jülich-Berg, seit 1685 Kurfürstin von der Pfalz

Johann Spilberg (1619 - 1690)

1654, Öl auf Leinwand, Eigentum der Gemäldegalerie, Stiftung museum kunst palast, Dauerleihgabe der Kunstakademie Düsseldorf (NRW)KS 1420

Die Tochter des Landgrafen Georg II. von Hessen-Darmstadt ist wahrscheinlich mit ihrer ältesten, 1655 geborenen Tochter dargestellt. Da das Gemälde 1654 datiert ist, wurde diese vermutlich erst später hinzu gefügt. Elisabeth Amalie Magdalena heiratete 1653 Philipp Wilhelm, von ihren Kindern erreichten siebzehn das Erwachsenenalter.

Übersichtsseite Europäisches Netzwerk
Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

24. April 2014 | 23:17 Uhr

Do
20°
Details Fr
23°
Details Sa
21°
Details