Aktion: Aus der Hand in den Mund

Vom

Plakat zur Ausstellung

Angebot zur Sonderausstellung

Edith Oellers
Künstlerleben in Paris und anderswo
An diesem Nachmittag wird die elementarste Form der Kunstvermarktung in der Ausstellung praktiziert: In einer Viertelstunde entsteht eine Zeichnung mit dem Porträt des Besuchers, wird bezahlt und gleich nach Hause mitgenommen. Dem Bild des Künstlers als Bohemien steht die reale Arbeits- und Lohnsituation des Zeichners gegenüber.

  • Zeichnerin: Edith Oellers
  • Preis Pro Zeichnung: 15 Euro