Düsseldorf – Eine Stadt, viele Gesichter

Vom

Abbildung zur Sonderausstellung

Eintrittsfreier Familiensonntag

Kindgerechtes Familienangebot (begrenzte Teilnehmerzahl)

Wir laden unsere kleinen Gäste zu einem spannenden Nachmittag rund um die Ausstellung „Antlitz der Stadt. 175 Jahre Fotogeschichte im Stadtmuseum Düsseldorf“ ein. Fotografie ist der Fahrstuhl in die Vergangenheit – gemeinsam steigen wir also ein und werfen einen Blick in die Vergangenheit unserer Stadt. Danach lassen wir die Bilder laufen lernen, indem wir gemeinsam eine Wundertrommel bauen.

Hinweis: Aufgrund der Pandemie gelten besondere Hygieneregeln zum Schutze aller. Daher wird das Angebot im Ibach-Saal des Stadtmuseums umgesetzt. Die Teilnehmerzahl ist daher begrenzt und alle Teilnehmenden werden gebeten, den Abstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Weitere Informationen gibt es vor Ort oder auf Nachfrage.

 

  • Auskunft erteilt Svenja Wilken M.A., Leiterin der Abteilungen Bildung und Vermittlung /Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungsmanagement
  • Eintritt frei
  • Ohne Voranmeldung
  • Treffpunkt: Foyer Stadtmuseum