Die Geschichte der Kunstgießerei Schmäke

Vom

Stadtmuseum Düsseldorf

Führung durch die Sonderausstellung

Die Geschichte der Kunstgießerei Schmäke

Berühren und Studieren erlaubt!

Das Stadtmuseum veranstaltet eine einzigartige Ausstellung über die Geschichte der Düsseldorfer Kunstgießerei Schmäke und bringt dabei das Unternehmen ins Museum: mit Akten, Büchern und Fotos aus dem Firmenarchiv sowie Werken der Künstlerinnen und Künstler, die mit der Kunstgießerei über viele Jahrzehnte zusammengearbeitet haben. Sie laden zum Berühren und Studieren ein. Für Blinde und Sehbeeinträchtigte stehen Hörstationen und Audioguides bereit.

  • Leitung: Julia Zinnbauer und Dr. Janine Böckelmann
  • Der Eintritt in die Sonderausstellung und die Sammlungen des Stadtmuseums kostet 4 Euro / ermäßigt 2 Euro.