Ganz schön ekelig? Wie es im alten Düsseldorf um die Sauberkeit bestellt war.

Vom

Spannender, kindgerechter Nachmittag zum eintrittsfreien Familiensonntag - (begrenzte Teilnehmerzahl)

Duschen oder baden? Mindestens zweimal in der Woche! Oder besser jeden Tag? Dass es früher ganz anders war und welche Folgen das so hatte, kann man heute im Stadtmuseum erfahren. Bei einem spannenden, familiengerechten Rundgang durch die Sammlung kann es ganz schön ekelig werden! Um das wieder wettzumachen, werden im Anschluss im Atelier duftende Badepralinen hergestellt – ein perfektes Weihnachtsgeschenk!

Hinweis: Aufgrund der Pandemie gelten besondere Hygieneregeln zum Schutze aller. Die Führung findet daher mit begrenzter Teilnehmerzahl in Form einer Präsentation im Ibach-Saal statt. Alle Teilnehmenden werden gebeten, den Abstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Weitere Informationen gibt es vor Ort oder auf Nachfrage. Im Anschluss sind die Teilnehmenden natürlich eingeladen, die Ausstellung auf eigene Faust zu erkunden.

  • Auskunft erteilt: Svenja Wilken M.A., Leiterin der Abteilungen Bildung und Vermittlung /Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungsmanagement,
  • Eintritt frei
  • Ohne Voranmeldung