Hörspaziergang durch die Carlstadt

Vom

Plakat zur Ausstellung

Angebot zur Sonderausstellung

Katja Kölle
In einer Welt, die immer lauter wird, fliehen viele per Kopfhörer in ihre Lieblingsmusik, während andere versuchen 'wegzuhören'. Bei dem Hörspaziergang werden keine besonderen Orte aufgesucht, die ungeahnte Klänge bieten, sondern das Hören selbst wird (hoffentlich) zum Erlebnis.