Japan-Tag Düsseldorf/NRW

Vom

Selbstgebastelte Origamis, Stadtmuseum Düsseldorf

Japan-Tag Düsseldorf/NRW

Japanische Internationale Schule und Stadtmuseum laden gemeinsam zum kreativen Reinschnuppern ein


Katakana für Groß und Klein

Eine Besonderheit der japanischen Sprache ist ihr komplexes Schriftsystem. Was es damit auf sich hat, können Sie heute in einer kurzen Einführung vor dem Stadtmuseums erfahren! Gemeinsam wagen wir uns dann an die Silbenschrift für Fremdwörter heran und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Namen in Katakana übertragen.

Origami einfach gemacht

Die japanische Kunst des Papierfaltens ist mittlerweile vielen Menschen ein Begriff - doch haben Sie es schon ausprobiert? Vor den Türen des Stadtmuseums gibt es einen tollen, bunten Origami-Kurs mit der Japanischen Internationalen Schule, zu dem jeder eingeladen ist. Die japanischen Schülerinnen und Schüler zeigen Ihnen, wie man mit einfachen Handgriffen kleine Kostbarkeiten gestalten kann! In Kooperation mit der Japanischen Internationalen Schule e.V. in Düsseldorf.

  • Das Angebot ist kostenfrei.
  • Auskunft erteilt Svenja Wilken M.A.
    Leiterin der Abteilungen Bildung und Vermittlung / Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungsmanagement