Öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung Bert Gerresheim. Geschichten

Vom

Plakat zur Sonderausstellung

Eintrittsfreie Familiensonntage

Das Stadtmuseum veranstaltet zum 85. Geburtstag von Bert Gerresheim die erste umfangreiche Ausstellung in der Geburtsstadt des bedeutenden Düsseldorfer Bildhauers und Zeichners. Zu betrachten und zu berühren sind seine Plastiken und Zeichnungen aus seinem Atelierhaus. Entstanden sind diese künstlerischen Erzählungen im Zeitraum von 1950 bis 2020. Gemeinsam mit Video-, Foto- und Text-Geschichten der Bürger/Bürgerinnen unter dem Hashtag #bertgerresheimgeschichten ist die Ausstellung im Stadtmuseum ein multimediales Erlebnis. Das Stadtmuseum freut sich auf alle Posts der Bürger/Bürgerinnen und deren Geschichten für die Ausstellung auf Instagram.

In Kooperation mit der Kunstgießerei Schmäke.

Hinweis:
Aufgrund der Pandemie gelten besondere Hygieneregeln zum Schutze aller. Die Führung findet daher mit begrenzter Teilnehmerzahl in Form von einer Präsentation im Ibach-Saal statt. Alle Teilnehmenden werden gebeten, den Abstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Weitere Informationen gibt es vor Ort oder auf Nachfrage. Änderungen sind jederzeit möglich.

  • Ohne Voranmeldung
  • Eintritt frei