Vorbesichtigung und Eröffnung der Sonderausstellung: Antlitz der Stadt. 175 Jahre Fotogeschichte im Stadtmuseum Düsseldorf

Am

Freundeskreis Stadtmuseum Düsseldorf

Mit der Ausstellung

Antlitz der Stadt. 175 Jahre Fotogeschichte im Stadtmuseum Düsseldorf

erwartet Sie das nächste große Ereignis in der Sonderausstellung des Stadtmuseums. Fotografie als Fahrstuhl in die Vergangenheit, so umschreiben die Kuratoren ihre umfassende Ausstellung über die überaus reiche fotografische Sammlung des Stadtmuseums. Von der Erfindung der Fotografie bis zur aktuellsten Fotokunst erstreckt sich die erstmals in einer solchen Fülle im Stadtmuseum ausgebreitete Auswahl an Werken. Und dabei sind es nicht allein die großen Namen, sondern gerade das Unbekannte gilt es zu entdecken.

Am Donnerstag, dem 30.1.2020 um 17.00 Uhr heißen wir die Mitglieder des Freundeskreises und unsere Gäste sehr herzlich zur Vorbesichtigung dieser Ausstellung im Stadtmuseum willkommen.

Ab 19.00 Uhr findet dann die offizielle Eröffnung der Ausstellung statt. Darauf freuen sich das Kuratoren Team unter der Leitung von Dr. Christoph Danelzik-Brüggemann.

  • Eintritt frei