Zwischen den Zeiten – Der spannende Weg vom Mittelalter in die Neuzeit

Vom

Düsseldorf um 1300, 1988, Modell, verschiedene Materialien, Stadtmuseum Düsseldorf, R 2

Eintrittsfreier Familiensonntag

Im Mittelalter wurde aus dem Dörfchen an der Düssel eine kleine Stadt. Wie aber ging es weiter? Wir werfen einen Blick auf die spannende Zeit „zwischen“ dem Mittelalter und der Neuzeit und beobachten, wie Düsseldorf sich aufmacht, vom „Dörfchen“ zur Metropole zu werden. Danach sind alle herzlich eingeladen, ihre Eindrücke mit Papier und Stift festzuhalten.

  • Ohne Voranmeldung
  • Eintritt frei
  • Treffpunkt: Foyer Stadtmuseum