Zwischen zwei Welten - Hofkünstler in Düsseldorf

Vom

Bildunterschrift: Das Künstlerehepaar Juriaen Pool und Rachel Ruysch mit Sohn; DL Ben 288

Kuratorenführung

Die Künstler und Kunsthandwerker am Düsseldorfer Hof des Kurfürsten Jan Wellem wirkten maßgeblich an der prunkvollen Zurschaustellung der landesherrlichen Macht mit. Sie selbst und auch ihre Familien genossen hohe Wertschätzung und manche Privilegien ihres Gönners. Flexibilität und das mühelose Pendeln zwischen Kulturen stellten Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere in fürstlichen Diensten dar. Sigrid Kleinbongartz, stellvertretende Leiterin des Stadtmuseums, stellt in ihrer Führung "Zwischen zwei Welten" Künstler und Kunsthandwerker aus dem Umfeld des Düsseldorfer Hofs vor.

  • Treffpunkt: Foyer
  • Ohne Voranmeldung
  • Eintritt frei