Lagekarte
Lagekarte

Schulhofumgestaltung Hauptschule Katholische Hauptschule Itterstraße

Projektverlauf

Planung:
2012         Förderantrag gestellt
12/2013    Förderantrag bewilligt
03/2014    Informationsvorlage BV9
Umsetzung:
11/2014    Baubeginn
02/2015    Baufertigstellung

Nutzung   

 

Handlungsfeld

Quartiersbezogene Infrastruktur

Projektziel(e)

Es soll eine Begegnungs- und Kommunikationszone geschaffen werden.

Stand des Projekts

Nutzung durch Schülerinnen und Schüler, in Nachmittagsstunden offen für Ganztagsschule    .
Akteure
Beteiligte Ämter        Gartenamt, Schulverwaltungsamt, Stadtplanungsamt
Kooperationspartner    Hauptschule und Grundschule Itterstraße
Weitere Beteiligte

Finanzmittel   

insgesamt 42.000 Euro,
davon Bund und Land: 25.200 Euro
davon Stadt: 16.800 Euro

Beteiligung

Die Rektoren der beiden Schulen wurden beteiligt.

Projektergebnis

Es wurden neue Sitzflächen unter Bäumen errichtet und eine neue Hecke gepflanzt.