Anlage zur Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen, in Tagespflege und im Rahmen der Offenen Ganztagsschule im Primarbereich

vom 09. Juli 2012

Düsseldorfer Amtsblatt Nummer 28 vom 14.07.2012
Redaktioneller Stand: Juli 2021

Anlage zur Satzung – Beitragstabellen - gültig ab 01.08.2021

(A) Beiträge für die Betreuung in Tageseinrichtungen für Kinder (mtl.)
Einkommen Unter 3 Jahre 3 bis 6 Jahre
EK-Stufe EK-Grenze 25 Std. 35 Std. 45 Std. über 45 Std. 25, 35, 45 Std.
Stufe 1* bis 30.000 0 € 0 € 0 € 50 €

 

Die Betreuung in der Kindertageseinrichtung ist für Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt in allen Einkommensstufen beitragsfrei.

Stufe 2 bis 40.000
Stufe 3 bis 50.000 25 € 100 € 150 € 200 €
Stufe 4 bis 60.000 50 € 175 € 225 € 275 €
Stufe 5 bis 70.000 75 € 255 € 305 € 355 €
Stufe 6 bis 80.000 100 € 305 € 355 € 405 €
Stufe 7 über 80.000 125 € 350 € 400 € 450 €
(B) Beiträge für die Betreuung in Tagespflege (mtl.)
  bis 25 Stunden / Woche bis 35 Stunden / Woche bis 45 Stunden und mehr / Woche
Unter 3 Jahre
EK-Stufe EK-Grenze bis 10 Std. bis 15 Std. bis 20 Std. bis 25 Std. bis 30 Std. bis 35 Std. bis 40 Std. bis 45 Std. über 45 Std.
Stufe 1* bis 30.000 0 € 0 € 0 € 0 € 0 € 0 € 0 € 0 € 50 €
Stufe 2 bis 40.000
Stufe 3 bis 50.000 14 € 33 € 53 € 72 € 92 € 111 € 131 € 150 € 200 €
Stufe 4 bis 60.000 31 € 58 € 86 € 114 € 142 € 172 € 197 € 225 € 275 €
Stufe 5 bis 70.000 48 € 85 € 122 € 158 € 195 € 232 € 268 € 305 € 355 €
Stufe 6 bis 80.000 59 € 102 € 144 € 186 € 228 € 271 € 313 € 355 € 405 €
Stufe 7 über 80.000 69 € 117 € 164 € 211 € 258 € 306 € 353 € 400 € 450 €
3 bis 6 Jahre
EK-Stufe EK-Grenze bis 10 Std. bis 15 Std. bis 20 Std. bis 25 Std. bis 30 Std. bis 35 Std. bis 40 Std. bis 45 Std. über 45 Std.
Stufe 1* bis 30.000

 

 

Die Betreuung in der Kindertagespflege ist für Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt in allen Einkommensstufen beitragsfrei.

Stufe 2 bis 40.000
Stufe 3 bis 50.000
Stufe 4 bis 60.000
Stufe 5 bis 70.000
Stufe 6 bis 80.000
Stufe 7 über 80.000
Schulkinder in Tagespflege
EK-Stufe EK-Grenze bis 10 Std. bis 15 Std. bis 20 Std. bis 25 Std. bis 30 Std. bis 35 Std. bis 40 Std. bis 45 Std. über 45 Std.
Stufe 1* bis 30.000 0 € 0 € 0 € 0 € 0 € 0 € 0 € 0 € 50 €
Stufe 2 bis 40.000 7 € 10 € 13 € 17 € 20 € 23 € 27 € 30 € 80 €
Stufe 3 bis 50.000 11 € 17 € 22 € 28 € 33 € 39 € 44 € 50 € 100 €
Stufe 4 bis 60.000 17 € 25 € 33 € 42 € 50 € 58 € 67 € 75 € 125 €
Stufe 5 bis 70.000 22 € 33 € 44 € 56 € 67 € 78 € 89 € 100 € 150 €
Stufe 6 bis 80.000 28 € 42 € 56 € 69 € 83 € 97 € 111 € 125 € 175 €
Stufe 7 über 80.000 33 € 50 € 67 € 83 € 100 € 117 € 133 € 150 € 200 €
Schulkind-Betreuung in der OGS + Kita
EK-Stufe EK-Grenze  
Stufe 1* bis 30.000 0 €
Stufe 2 bis 40.000 30 €
Stufe 3 bis 50.000 50 €
Stufe 4 bis 60.000 75 €
Stufe 5 bis 70.000 100 €
Stufe 6 bis 80.000 125 €
Stufe 7 über 80.000 180 €

 

Zusatzinformationen zur Beitragstabelle

  1. * Düsselpass-Regelung
    Beitragspflichtige, die im Besitz eines gültigen Düsselpasses sind, werden automatisch in die Einkommensstufe 1 eingestuft und sind somit vom Elternbeitrag befreit.
     
  2. * Beitragsbefreiung
    Beitragspflichtige, die Anspruch auf eine der folgenden Leistungen haben, werden automatisch in die Einkommensstufe 1 eingestuft und sind somit vom Elternbeitrag befreit: Bildungs- und Teilhabepaket (BuT), Arbeitslosengeld II (SGB II), Hilfe zum Lebensunterhalt (SGB XII, Kapitel 3), Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (SGB XII, Kapitel 4), Asylbewerberleistungen (nach §§ 2 und 3 AsylbLG), Kinderzuschlag, Wohngeld
     
  3. Geschwisterkind-Regelung
    1. Kind = voller Beitrag
    2. Kind = Beitragsfreiheit in allen Betreuungsformen. Ergeben sich für Geschwisterkinder unterschiedlich hohe Beiträge, ist der entsprechend höhere Beitrag zu zahlen.
     
  4. Pflegekinder und Kinder im Leistungsbezug der Hilfen zur Erziehung
    Für Pflegekinder und Kinder, die im Leistungsbezug der Hilfen zur Erziehung stehen, ist kein Elternbeitrag zu zahlen.
     
  5. Betreuung von mehr als 45 Stunden / Woche
    Die Betreuung eines Kindes von mehr als 45 Stunden pro Woche stellt ein Zusatzangebot außerhalb der Regelungen nach dem Kinderbildungsgesetz dar. Dieses Zusatzangebot wird pauschal mit plus 50 EUR über alle Einkommensstufen und Angebotsformen belegt. (Ausnahme: Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt sind beitragsfrei)