61 - Stadtplanung

Über die Bauleitplanung gibt Amt 61 - Planungsamt - Auskunft

61.101Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für verschiedene Bereiche in den Stadtbezirken 1, 2, 3, 4, 6, 7 und 9 der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.101.1Anlage zur Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen; Beschreibung der Gebiete
61.101.2Begründung zum Beschluss über die Ausweisung von Erhaltungsgebieten gemäß § 39 h BBauG
61.102Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für den Bereich des Zentrums Eller in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.102.1Begründung zur Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für den Bereich des Zentrums Eller in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.103Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für ein Gebiet zwischen der Schmiedestraße, der Kölner Straße, den Bundesbahnanlagen und den Grundstücken Oberbilker Allee Nr. 291 sowie 290 und Stoffeler Straße 11 (einschließlich) in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.103.1Begründung zur Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für ein Gebiet zwischen der Schmiedestraße, der Kölner Straße, den Bundesbahnanlagen und den Grundstücken Oberbilker Allee Nr. 291 sowie 290 und Stoffeler Straße 11 (einschließlich) in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.104Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für ein Gebiet zwischen der Eisenstraße, der Bogenstraße, der Höhenstraße, der Kruppstraße und den Bundesbahnanlagen in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.104.1 Begründung zur Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für ein Gebiet zwischen der Eisenstraße, der Bogenstraße, der Höhenstraße, der Kruppstraße und den Bundesbahnanlagen in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.105Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für ein Gebiet zwischen der Kruppstraße, der Kölner Straße, der Josefstraße und der Ellerstraße in der Landeshauptstadt Düsseldor
61.105.1Begründung zur Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für ein Gebiet zwischen der Kruppstraße, der Kölner Straße, der Josefstraße und der Ellerstraße in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.106Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für die Grundstücke Heimgarten 1-59, 2-74 und 26a sowie Erkrather Straße 428-438 in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.106.1Begründung zum Beschluss des Rates der Stadt vom 15.09.1983 über die Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß §39 h BBauG (Siedlung Heimgarten)
61.107Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für Grundstücke an der Inselstraße, der Scheibenstraße, der Schäferstraße, der Arnoldstraße und der Freiligrathstraße in der Landeshauptstadt Düsseldorf
61.107.1Begründung zum Beschluss des Rates der Stadt vom 07.02.1985 über die Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gem. § 39 h BBauG (Grundstücke an der Inselstraße, der Scheibenstraße, der Schäferstraße, der Arnoldstraße und der Freiligrathstraße)
61.108Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für ein Gebiet zwischen der Schlesischen Straße, der Weichselstraße, der Posener Straße, der Breslauer Straße, der Leuthenstraße, der Sudetenstraße, der Roßbachstraße und der Breslauer Straße sowie für Grundstücke südlich der Schlesischen Straße und nördlich der Straße 'Am Hackenbruch' und beiderseits der Frankensteiner Straße, der Richardstraße und der Schweidnitzer Straße
61.108.1Begründung zur Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für ein Gebiet zwischen der Schlesischen Straße, der Weichselstraße, der Posener Straße, der Breslauer Straße, der Leuthenstraße, der Sudetenstraße, der Roßbachstraße und der Breslauer Straße sowie für Grundstücke südlich der Schlesischen Straße und nördlich der Straße 'Am Hackenbruch' und beiderseits der Frankensteiner Straße, der Richardstraße und der Schweidnitzer Straße
61.109 Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für Grundstücke an der Urdenbacher Dorfstraße, der Straße "Jägerei", der Brückerstraße, der Hochstraße, der Gänsestraße und der Drängenburger Straße
61.109.1Begründung zur Erhaltungssatzung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für Grundstücke an der Urdenbacher Dorfstraße, der Straße "Jägerei", der Brückerstraße, der Hochstraße, der Gänsestraße und der Drängenburger Straße
61.110Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten für Grundstücke an der Hansaallee, der Lanker Straße, der Quirinstraße, der Arnulfstraße, dem Barbarossaplatz, der Schorlemerstraße, der Oberkasseler Straße, der Joachimstraße, der Burggrafenstraße, der Leostraße, der Luegallee, dem Belsenplatz, dem Greifweg, der Belsenstraße, der Schanzenstraße sowie der Lohengrinsraße und der Columbusstraße (2 Teilgebiete) in der Landeshauptstadt Düsseldorf (Erhaltungssatzung)
61.110.1Begründung zur Erhaltungssatzung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten für Grundstücke an der Hansaallee, der Lanker Straße, der Quirinstraße, der Arnulfstraße, dem Barbarossaplatz, der Schorlemerstraße, der Oberkasseler Straße, der Joachimstraße, der Burggrafenstraße, der Leostraße, der Luegallee, dem Belsenplatz, dem Greifweg, der Belsenstra-ße, der Schanzenstraße sowie der Lohengrinsraße und der Columbusstraße (2 Teilgebiete) in der LH Düsseldorf (Erhaltungssatzung)
61.111Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten (Erhaltungssatzung für die Grundstücke Schanzenstraße Nrn. 6-52-einschließlich der Flurstücke Gemarkung Heerdt Flur 24 Nrn. 320,324,283,8,6-)
61.111.1Begründung zum Beschluss des Rates über eine Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten (Erhaltungssatzung) gem. § 172 BGesB)
61.112Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39h Bundesbaugesetz für die Grundstücke Gumbertstr. 79- 111 und 86- 114 , Jägerstr. 3- 31 und 6- 24 sowie Zeppelinstr. 2- 8
61.112.1Begründung zur Erhaltung baulicher Anlagen gemäß § 39 h Bundesbaugesetz für die Grundstücke Gumbertstr. 79- 111 und 86- 114, Jägerstr. 3- 31 und 6- 24 sowie Zeppelinstr. 2- 8
61.113Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten
61.113.1Begründung zum Beschluss des Rates vom 26.05.1988 über eine Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten (Erhaltungssatzung) gemäß § 172 Baugesetzbuch (Grundstücke an der Gladbacher Straße, der Neckarstraße, der Gilbachstraße, der Erftstraße, der Hammer Straße, der Wupperstraße und der Siegstraße)
61.114Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten für die Grunddstücke. Staufenplatz 7, Ludenberger Str. 1-37, Pöhlenweg 1-5
61.114.1Begründung zur Satzung zur Erhaltung baulicher Anlagen und der Eigenart von Gebieten für die Grunddstücke. Staufenplatz 7, Ludenberger Str. 1-37, Pöhlenweg 1-5
61.115Satzung zur Festlegung der Grenzen für im Zusammenhang bebaute Ortsteile im Bereich des Neusser Weges in Lohhausen (Abgrenzungssatzung)
61.116Satzung zur Einbeziehung einer Außenbereichsfläche in den im Zusammenhang bebauten Ortsteil Oberrath im Bereich der Eitel-und Hetjenstr. (Ergänzungssatzung Eitelstr.)
61.117Satzung zur Einbeziehung einer Außenbereichsfläche in den im Zusammenhang bebauten Ortsteil Angermund im Bereich der Straße Pannschoppen (Ergänzungssatzung Pannschoppen)
61.118Überprüfung der bestehenden Erhaltungssatzungen im Stadtbezirk 4 mit Begründung
61.213Satzung über eine Veränderungssperre für ein Gebiet beiderseits des Vogelsanger Weges zwischen dem Nördlichen Zubringer, der Opitzstraße, der Kleingartenanlage an der Stieglitzstraße und der Münsterstraße
61.214Satzung über eine Veränderungssperre für ein Gebiet östlich der A 52, einschließlich der  bebauten Fläche an der Ecke Theodorstraße/ Am Hülserhof, südlich der Theodorstraße bis zum Werksgleisanschluss der Firma Vallourec sowie nördlich des Firmengeländes Vallourec.
61.301Satzung über die Gestaltung und Änderung von erhaltenswerten baulichen Anlagen usw. für den Bereich des Zentrums Eller in der Landesahauptstadt Düsseldorf
61.302Gestaltungssatzung der Landeshauptstadt Düsseldorf über die äußere Gestaltung bei Änderung und Neubau von baulichen Anlagen oder Teilen solcher Anlagen für den Bereich der Karlstadt (Gestaltungssatzung Karlstadt)
61.303Gestaltungssatzung der Landeshauptstadt Düsseldorf über die äußere Gestaltung bei  Änderung und Neubau von baulichen Anlagen oder Teilen solcher Anlagen für den Bereich der "Engländer-Siedlung in Golzheim
61.304Satzung der Landeshauptstadt Düsseldorf über den Umgang mit gestalterischem Licht
61.305Richtlinien  Düsseldorf fördert grüne Innenhöfe, begrünte Dächer und neugestaltete Fassaden im Rahmen des Programms "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" im Gebiet des Entwicklungskonzeptes Innenstadt-Südost (EKISO)
61.306Richtlinie der Landeshauptstadt Düsseldorf: Düsseldorf fördert grüne Innenhöfe, begrünte Dächer und neugestaltete Fassaden im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ im Gebiet Rath / Mörsenbroich