Foyer des Standesamtes
Foyer des Standesamtes

Herzlich Willkommen beim Standesamt Düsseldorf

Viele glauben, beim Standesamt könne man "nur" heiraten. In Wirklichkeit begleitet das Standesamt Sie Ihr ganzes Leben lang.

Beginnend mit der Geburt, über die Eheschließung bzw. gleichgeschlechtliche Eheschließung (bisher noch: Lebenspartnerschaft), bis hin zum Sterbefall wird beim Standesamt jeder Vorgang beurkundet.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen wichtige Informationen rund ums Standesamt geben.

Informationen gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) erhalten Sie hier

Ihr Standesamt

Tag des offenen Denkmals ®

Am 8. September 2019 findet der Tag des offenen Denkmals unter dem Titel "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur" statt.

Das Gebäude des Standesamtes Düsseldorf steht seit Jahrzehnten unter Denkmalschutz und nimmt somit auch an diesem Tag des offenen Denkmals teil.

Das heutige Gebäude des Standesamtes Düsseldorf wurde 1898 nach einem Entwurf des Architekten Prof. Kleesattel fertiggestellt. Es war als großbürgerliches Wohnhaus für den späteren Senatspräsidenten am Oberlandesgericht Hugo Lenzberg konzipiert. Hugo Lenzberg und seine Ehefrau Anna lebten dort bis Ende der 1930er-Jahre und führten ein den Künsten, besonders der Musik, zugewandtes offenes Haus, in dem sie auch kleinere Konzerte veranstalteten.

Am Denkmaltag wird neben Führungen durch das repräsentative Treppenhaus und die Trauzimmer mit Grammophon und Schellackplatten an die in diesem Haus zur Zeit der Familie Lenzberg dargebotenen Hauskonzerte mit Liedern, Kammer- und Klaviermusik erinnert.

Geöffnet: 11–16 Uhr

Führungen: Während der Öffnungszeiten

Schellackplatten-Konzert: 11 Uhr

Eine Programmbroschüre der Landeshauptstadt liegt in einigen öffentlichen Gebäuden aus und ist zudem im Internet auf der Seite der Landeshauptstadt zu finden.

Hinweisschild
Hinweisschild (©steinburg.de)

Aktueller Hinweis

Die Dienststellen des Amtes für Einwohnerwesen, einschließlich des Standesamtes, bleiben zum Ende des Jahres von

Montag, 23.12.2019, bis Mittwoch, 01.01.2020, geschlossen.

Ab Donnerstag, dem 02.01.2020, stehen wir Ihnen wieder zur Verfügung. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Ihr Amt für Einwohnerwesen

Aus aktuellem Anlass

Bestellungen von Urkunden über die Internetseiten privater Anbieter können zusätzliche Kosten verursachen und stehen in keinerlei Zusammenhang mit dem Standesamt Düsseldorf.

Bitte nutzen Sie für Ihre Urkundenbestellung ausschließlich unser Service-Portal.

Regenbogenflagge
©berlin.de

"Ehe für alle" - aktuelle Informationen

Am 30. Juni 2017 beschloss der Deutsche Bundestag das "Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts".

Das Gesetz ist am 28.07.2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Damit ist es am 01. Oktober 2017 in Kraft getreten.

Ab diesem Tag (01.10.2017) können:

keine neuen Lebenspartnerschaften mehr begründet werden

gleichgeschlechtliche Paare (nur noch) eine Ehe schließen

bestehende Lebenspartnerschaften, die in Deutschland begründet oder im deutschen Lebenspartnerschaftsregister bereits nachbeurkundet wurden, auf Antrag in eine Ehe umgewandelt werden

Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik Gleichgeschlechtliche Ehe.

Ansichten vom Standesamt

  • Außenfassade Außenfassade
  • Front mit Erker Front mit Erker
  • Türbogen Türbogen
  • Eingangsbereich Eingangsbereich
  • Eingangsbereich Treppenaufgang
  • Foyer Foyer
  • Innentreppe Innentreppe

Ihre Ansprechpartner

Unser Standort auf der Inselstraße 17 (direkt am Hofgarten)