Die häufigsten Fragen in Kürze

Die häufigsten Fragen in Kürze

Welche Arten von Urkunden gibt es?

Beglaubigte Abschriften aus den Registern
sind am aussagekräftigsten und werden zum Beispiel für die Anmeldung einer Eheschließung benötigt.

Internationale Urkunden
sind tabellarische Urkunden für das Ausland. Sie werden in vielen Sprachen der europäischen Union ausgestellt.

Nachweise über die Geburt

  • beglaubigte Abschrift des Geburtenregisters
  • Geburtsurkunde
  • internationale Geburtsurkunde

Nachweise über die Eheschließung

  • beglaubigte Abschrift des Eheregisters
  • Eheurkunde
  • internationale Eheurkunde

Nachweise über die Begründung der Lebenspartnerschaft

  • beglaubigte Abschrift des Lebenspartnerschaftsregisters
  • Lebenspartnerschaftsurkunde

 Nachweise über den Sterbefall

  • beglaubigte Abschrift des Sterberegisters
  • Sterbeurkunde
  • internationale Sterbeurkunde

Welche Urkunden erhalte ich?

Geburtsurkunden der letzten 110 Jahre

  • wenn die Geburt in Düsseldorf stattgefunden hat
  • wenn die Geburt im Ausland stattgefunden hat und in Düsseldorf auf Antrag beurkundet wurde
    zum Antrag

Eheurkunden der letzten 80 Jahre

  • wenn die Ehe in Düsseldorf stattgefunden hat
  • Wenn die Eheschließung im Ausland stattgefunden hat und in Düsseldorf auf Antrag nachbeurkundet wurde
    zum Antrag

Lebenspartnerschaftsurkunden

  • wenn die Lebenspartnerschaft in Düsseldorf begründet wurde (von 2001 bis 2017)
  • Wenn die Lebenspartnerschaft im Ausland begründet und in Düsseldorf auf Antrag beurkundet wurde
    zum Antrag

Sterbeurkunden der letzten 30 Jahre

  • wenn der Sterbefall in Düsseldorf stattgefunden hat
  • wenn der Sterbefall im Ausland stattgefunden hat und in Düsseldorf auf Antrag beurkundet wurde
    zum Antrag

Urkunden älteren Datums erhalten Sie im Stadtarchiv.

Wer bekommt Urkunden?

Berechtigt sind gemäß § 61 des Personenstandsgesetzes:

  • Ehegatten
  • Vorfahren
  • Abkömmlinge
  • Personen, die ein rechtliches Interesse glaubhaft machen können
  • Personen, die von einem Berechtigten bevollmächtigt wurden

Wie bekomme ich Urkunden?

Sollten Sie über die technischen Möglichkeiten nicht verfügen, können Sie uns auch schreiben und die Urkunden auf dem Postweg bestellen. Sie erhalten die Urkunden, nachdem Sie die Gebühren im Voraus bezahlt haben.

Welche Gebühren fallen an?

  • je Urkunde 15 Euro
  • für jede weitere gleichzeitig bestellte Ausfertigung der selben Urkunde 7,50 Euro