Neues Schuljahr: Schülerprogramm im Rathaus gestartet!

01. Oktober 2018

Selbst einmal Teil des Stadtrats sein und eine politische Entscheidung treffen? Bei der "Politischen Rathausführung" ist genau das für Schülerinnen und Schüler möglich.

Ausführliche Informationen zum Schülerprogramm im Rathaus

Fachtag "Gewaltprävention in der Schule: Schule partizipativ gestalten und Demokratie stärken"

26. September 2018

Am 30. Oktober 2018 veranstaltet das Zentrum für Schulpsychologie gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern einen interessanten Fachtag zum Thema "Gewaltprävention in der Schule: Schule partizipativ gestalten und Demokratie stärken".

Zielgruppen sind u.a. Lehr- und pädagogische Fachkräfte, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter, sozialpädagogische Fachkräfte sowie sonstige Bildungseinrichtungen.

Das Team von "Demokratie – Lernen" wird mit Vorträgen zu seinem politischen Bildungsprogramm und zum Veranstaltungsformat "Politische Rathaus-führung" mitwirken.

Veranstaltungsort ist das VHS Weiterbildungszentrum, Saal 1, Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf, Dauer des Fachtages 9.30 bis 17.00 Uhr.

Tagungsprogramm

Anmeldung zur Veranstaltung

Vielfalt statt Einfalt – ein Planspiel in Kooperation mit der Jungen Islam Konferenz (JIK)

24. September 2018

Nach dem Erfolg im Jahr 2017 wurde auch in diesem Jahr das Planspiel "Ich sehe was, was du nicht siehst – Vielfalt für die Stadtverwaltung" in Kooperation mit der Jungen Islam Konferenz NRW (JIK) durchgeführt. Aber wie sieht eigentlich ein Arbeitstag mit Planspiel aus? Und wie läuft ein Planspiel ab? Diese und weitere Fragen beleuchten wir in unserem Tagesbericht.

Vielfalt statt Einfalt – ein Planspiel in Kooperation mit der Jungen Islam Konferenz (JIK)

Wir in Europa – Düsseldorfer Europatag am 5. Mai 2018

05. Mai 2018

Am 5. Mai fand vor dem Düsseldorfer Rathaus in der Altstadt der diesjährige Europatag statt. Ein buntes Bühnenprogramm, kulinarische Highlights, vielfältige Informationsstände und nicht zuletzt das herrliche Wetter lockten viele Besucherinnen und Besucher an, die Europäische Einigung zu feiern.

Wir in Europa – Düsseldorfer Europatag

"Ich sehe was, was du nicht siehst" – Vielfalt für die Stadtverwaltung

15. Januar 2018

In Zusammenarbeit mit der Projektkoordination der Jungen Islam Konferenz NRW (JIK) entstand das neue kommunalpolitische Planspiel "Ich sehe was, was du nicht siehst – Vielfalt für die Stadtverwaltung". Erstmalig wurde dieses Planspiel bei der JIK im November 2017 mit rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Konferenz gespielt und ist ab sofort auch für Schulklassen einsetzbar.

Bericht zum Planspiel

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 106

22. September 2017

Rund 350 Schülerinnen und Schüler hatten drei Tage vor der Bundestagswahl noch einmal die Möglichkeit, ihre Wahlkreiskandidatinnen und -kandidaten kennenzulernen und sie zu verschiedenen Themen zu befragen. Die Podiumsdiskussion für den Wahlkreis 106 fand im Leibniz-Montessori-Gymnasium statt. Die sechs aussichtsreichsten Parteien waren durch Thomas Jarzombek (CDU), Philipp Tacer (SPD), Paula Elsholz (GRÜNE), Udo Bonn (LINKE), Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) und Guido Dietel (AfD) vertreten.

Bericht zur Podiumsdiskussion am 21.09.2017

Podiumsdiskussionen zur Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 107

19. September 2017

Im Vorfeld der anstehenden Wahl zum 19. Deutschen Bundestag haben im Rahmen des Programms "Demokratie – Lernen" des Amtes für Statistik und Wahlen der Landeshauptstadt Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Leo-Statz-Berufskolleg, dem Lessing-Gymnasium, der Lore-Lorentz-Schule sowie den Berufskollegs Walter-Eucken und Max-Weber drei Podiumsdiskussionen mit Düsseldorfer Wahlkreiskandidierenden stattgefunden.

Bericht zu den Podiumsdiskussionen am 12. und 14.09.2017

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 2017 für junge Wahlberechtigte

31. März 2017

Im Vorfeld der anstehenden Landtagswahl NRW fand im Görres-Gymnasium eine Podiumsdiskussion mit den Düsseldorfer Wahlkreiskandidierenden Markus Herbert Weske (SPD), Marco Schmitz (CDU), Astrid Wiesendorf (Grüne), Rainer Matheisen (FDP) und Oliver Bayer (Piraten) statt.

Bericht zur Podiumsdiskussion am 30.03.2017

Ausstellung und Schülerprojekt in der Elly-Heuss-Knapp-Schule

20. März 2017

In der Ausstellung „Was glaubst du denn?!“ geht es um Muslime in Deutschland. Um insbesondere einen kommunalen Bezug herzustellen und das Leben junger Muslime in der eigenen Stadt zu thematisieren, hat das Programm „Demokratie-Lernen“ des Amtes für Statistik und Wahlen der Landeshauptstadt Düsseldorf das Schülerprojekt „Muslime in Düsseldorf“ ins Leben gerufen.

"Gehorchst du noch oder denkst du schon?" - eine Podiumsdiskussion im Walter-Eucken-Berufskolleg am 2. März 2017

03. März 2017

Bei der Podiumsdiskussion mit dem Titel „Gehorchst du noch oder denkst du schon?“ haben die Schülerinnen und Schüler des Max-Weber- und Walter-Eucken- Berufskollegs mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Zivilgesellschaft die Themen „politischer und religiöser Extremismus und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft und das politische Geschehen in Düsseldorf, NRW und der Bundesrepublik Deutschland“ erörtert. An der Diskussionsrunde waren, unter Moderation von Andreas Vollmert, die Abgeordneten Sylvia Pantel, MdB und Martin-Sebastian Abel, MdL sowie Dirk Sauerborn vom Düsseldorfer Wegweiser, Julia Henn und Hakkı Kaya als Teilnehmende der Jungen Islam Konferenz NRW beteiligt.

Bericht zur Podiumsdiskussion am 02.03.2017