Rückblick – Landtagswahl 2022

Rückblick – Landtagswahl 2022

17. Mai 2022

Die Landtagswahl 2022 ist vorüber – und damit auch viele spannende Veranstaltungen und Bildungsformate von Demokratie - Lernen: Eine Social Media-Wahl-Kampagne, ein Interview-Projekt mit den Düsseldorfer Kandidierenden und landespolitische Planspiele standen bei dieser Wahl auf der Agenda des politischen Bildungsprogramms der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Demokratie - Lernen geht nun online!

Quelle: Amt für Statistik und Wahlen – Landeshauptstadt Düsseldorf

Demokratie - Lernen geht nun online!

05. November 2021

Demokratie - Lernen ist ab sofort auch auf Instagram und Facebook vertreten. Dort werden junge Düsseldorferinnen und Düsseldorfer über politisch-parlamentarische Abläufe informiert und Düsseldorfer Lehrkräfte auf Veranstaltungen des Bildungsprogramms aufmerksam gemacht. Aktuell finden Sie auf den Kanälen einen Nachwahlcheck zur Bundestagswahl 2021, der die Ergebnisse der Wahl zielgruppengerecht aufbereitet.

Infoveranstaltungen zur Bundestagswahl am 26. September 2021

1: Amt für Statistik und Wahlen

Infoveranstaltungen zur Bundestagswahl am 26. September 2021

15. September 2021

Am 6. und 7. September veranstaltete das Team von „Demokratie-Lernen“ digitale Infoveranstaltungen zur Bundestagswahl, die sich an Schulen im Wahlkreis Düsseldorf Nord (6. September) und im Wahlkreis Düsseldorf Süd (7. September) richteten. Hierbei analysierten Klassen und Kurse des Leo-Statz-Berufskollegs, des Max-Planck-Gymnasiums, des Walter-Eucken-Berufskollegs sowie des Elly-Heuss-Knapp-Berufskollegs in den je zweistündigen Veranstaltungen die Wahlprogramme der im Bundestag vertretenden Parteien im Hinblick auf die Themenschwerpunkte Klima und Umwelt, Soziales und Gesellschaft sowie Internet und Digitales.

Zuvor wurden den Schülerinnen und Schülern das Wahlsystem, der Wahlablauf und die Stimmzettel vorgestellt und mit ihnen Falschmeldungen rund um die Bundestagswahl diskutiert. Auch konnten die Klassen und Kurse die Direktkandidierenden der Düsseldorfer Wahlkreise über die Einbindung von Vorstellungsvideos kennenlernen. Zudem wurden den Schülerinnen und Schülern verschiedene Online-Anwendungen präsentiert, die die Wahlentscheidung erleichtern können. Den Abschluss bildete eine digitale Probewahl, bei der die Schülerinnen und Schüler, die teilweise noch nicht wahlberechtigt sind, ihre Stimme abgeben konnten.

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021

17. Juni 2021

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. Ähnlich wie zu den Kommunalwahlen im letzten Jahr  hat das Team von „Demokratie-Lernen“ Materialien erarbeitet, die von Lehrkräften genutzt werden können, um Schülerinnen und Schülern das Thema Bundespolitik näherzubringen. Sie können sowohl gemeinsam in der Schule, als auch von den einzelnen Schülerinnen und Schülern zuhause bearbeitet werden. Weitergehende Informationen zu diesen Angeboten finden Sie hier. Einige Partner von „Demokratie-Lernen“ bieten zu Bundes- und EU-Themen Online-Workshops und Online-Planspiele mit geringem technischen Aufwand an. Wenden Sie sich bei Interesse gerne hier an das Team.

Podiumsdiskussion der Kandidatin/ Kandidaten zur Wahl der Oberbürgermeisterin/ des Oberbürgermeisters

Podiumsdiskussion der Kandidatin/ Kandidaten zur Wahl der Oberbürgermeisterin/ des Oberbürgermeisters

03. September 2020

Am 28.08.2020 diskutierten Schülerinnen und Schüler mehrerer Klassen und Kurse aus insgesamt 16 Düsseldorfer Schulen mit der OB-Kandidatin beziehungsweise den OB-Kandidaten von CDU, SPD, GRÜNE, FDP und DIE LINKE. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Diskussion als Online-Veranstaltung statt, die von “Demokratie - Lernen” in Kooperation mit dem Jugendring Düsseldorf organisiert wurde.

Bericht zur Podiumsdiskussion

Kommunalwahlen 2020

Kommunalwahlen 2020

20. Mai 2020

Am 13. September 2020 stehen die Kommunalwahlen an, die eine besondere Bedeutung für junge Menschen haben, da bereits ab 16 Jahren gewählt werden darf.  Unter normalen Bedingungen hätte „Demokratie-Lernen“ die Schülerinnen und Schüler der Düsseldorfer Schulen gern in Form von abwechslungsreichen Veranstaltungen über Kommunalpolitik informiert und sie auf die kommenden Wahlen vorbereitet.

Da der persönliche Kontakt leider in den kommenden Monaten nicht möglich sein wird,  hat das Team von „Demokratie-Lernen“ alternative Materialien erarbeitet, die von Lehrkräften genutzt werden können, um Schülerinnen und Schülern das Thema Kommunalpolitik näherzubringen. Sie können sowohl gemeinsam in der Schule, als auch von den einzelnen Schülerinnen und Schülern zuhause bearbeitet werden.

Weitergehende Informationen zu diesen Angeboten finden Sie hier.

Einige Partner von „Demokratie-Lernen“ bieten zu Kommunal- und EU-Themen Online-Workshops und Online-Planspiele mit geringem technischen Aufwand an. Die Vermittlung und entstehende Kosten übernimmt gegebenenfalls „Demokratie-Lernen“.

Wenden Sie sich gerne hier an das Team.

Ein besonderer Besuch im Rathaus

Ein besonderer Besuch im Rathaus

29. Oktober 2019

Seit einem halben Jahr bietet „Demokratie – Lernen“ ein Grundschulprogramm im Rathaus der Stadt Düsseldorf an. Rund 20 Klassen oder Schülerparlamente der Grundschulen haben seitdem an einem interaktiven Rathausbesuch teilgenommen. Zu Besuch war im September 2019 zum Beispiel das Schülerparlament der Willi-Fährmann-Grundschule.

Ein besonderer Besuch im Rathaus

Fest für Frieden, Freiheit und Demokratie im Ehrenhof

Fest für Frieden, Freiheit und Demokratie im Ehrenhof

12. September 2019

Im Jahr 2019 jährt sich zum 100. Mal die Weimarer Verfassung, zum 80. Mal der Beginn des Zweiten Weltkrieges, das Grundgesetz wird 70 Jahre alt, die UN-Kinderrechtskonvention wird 30 und vor 30 Jahren fiel nach der friedlichen Revolution die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland.
Diese Jahrestage waren Anlass für das Bündnis „Düsseldorfer Appell“ und die Landeshauptstadt Düsseldorf ein Fest zu organisieren, bei dem die Demokratie, die freie, solidarische und weltoffene Gesellschaft und humanitäre Werte in den Mittelpunkt gestellt wurden.

Bericht zum Fest für Frieden, Freiheit und Demokratie im Ehrenhof

Campfire Festival – Festival für eine bessere Gesellschaft

Campfire Festival – Festival für eine bessere Gesellschaft

12. September 2019

Am letzten August-Wochenende fand das „Campfire-Festival“ in Düsseldorf statt. Organisiert wurde Deutschlands größtes Demokratie-Festival unter freiem Himmel von der Rechercheorganisation Correctiv und der Rheinischen Post. In Diskussionen, Vorträgen, Konzerten und Ausprobier-Projekten ging es um die Frage, wie wir in Zukunft zusammenleben wollen. Es wurde ein Programm für Jung und Alt angeboten.

Bericht zum Campfire-Festival

Postkartenaktion "Wenn ich an Europa denke…": Zahlreiche Beiträge eingegangen

Postkartenaktion "Wenn ich an Europa denke…": Zahlreiche Beiträge eingegangen

09. Mai 2019

Im Februar startete das Team „Demokratie – Lernen“ die Postkartenaktion „Wenn ich an Europa denke…“ und hat alle Düsseldorfer Schulen aufgerufen, sich an dieser zu beteiligen.

Bis zu den Osterferien sind zahlreiche kreative Postkarten an das Team von „Demokratie – Lernen“ zurückgesendet worden. Eingegangen sind Beiträge von Grundschulklassen und Klassen und Kursen der weiterführenden Schulen.

Postkartenaktion „Wenn ich an Europa denke…“: Zahlreiche Beiträge eingegangen

Anne-Frank-Realschule diskutiert über die Zukunft Europas

Anne-Frank-Realschule diskutiert über die Zukunft Europas

11. April 2019

Um die Interessen und Vorstellungen der Jugendlichen zu Europa aufzugreifen und ihr europäisches Bewusstsein zu stärken, organisierte das Programm "Demokratie – Lernen" des Amtes für Statistik und Wahlen am Mittwoch, 10. April, eine Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Anne-Frank-Realschule.

Podiumsdiskussion über die Zukunft Europas

Girls‘Day im Rathaus

Girls‘Day im Rathaus

01. April 2019

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik. Zu Letzterem hatte am 28. März 2019 die CDU-Ratsfraktion eingeladen und ermöglichte Schülerinnen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren am „Girls‘ Day“, Politik aus nächster Nähe zu erleben.

Girls‘Day im Rathaus

Informationsblatt für die Postkartenaktion "Wenn ich an Europa denke..."

Informationsblatt für die Postkartenaktion "Wenn ich an Europa denke..."

26. Februar 2019

Am 4. Mai 2019 feiert die Landeshautstadt Düsseldorf den diesjährigen Europatag, drei Wochen später sind die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zur Europawahl aufgerufen. Um auch junge Menschen, die eventuell noch nicht wahlberechtigt sind, mit einzubeziehen, führt das städtische Team „Demokratie – Lernen“ im Vorfeld der beiden Ereignisse eine Postkartenaktion durch. An alle Schulen in Düsseldorf werden hierzu Postkarten unter dem Motto „Wenn ich an Europa denke…“ verschickt.

Informationsblatt für die Postkartenaktion

Postkarte

Politik erleben: neues Programmangebot im Rathaus für Grundschulen

Politik erleben: neues Programmangebot im Rathaus für Grundschulen

29. Januar 2019

Ab sofort können Grundschulen aus dem Düsseldorfer Stadtgebiet das erweiterte Angebot politischer Bildung von "Demokratie – Lernen" nutzen. "Demokratie – Lernen" bietet nun auch einen interaktiven Besuch des Ratssaals im Rathaus für Grundschülerinnen und -schüler an.

Während des Besuchs werden den Schülerinnen und Schülern, unter Einbezug ihrer Lebenswelt, Inhalte von Kommunalpolitik und bzgl. der Aufgaben eines Stadtrats und der Verwaltung vermittelt. Danach spielen sie eine Ratssitzung nach. Die Kinder schlüpfen in die Rollen des Oberbürgermeisters und der Ratsmitglieder und besprechen einen fiktiven Antrag.

Das Angebot richtet sich an dritte und vierte Klassen sowie Schülerparlamente. Für den Besuch werden 60 bis 90 Minuten eingeplant. Die Teilnahme am Programm ist grundsätzlich kostenfrei.

Wir freuen uns über interessierte Schulen!

Projektbeschreibung Grundschulprogramm im Rathaus