Festsetzung der Gewerbesteuervorauszahlungen

Die Stadt Düsseldorf macht von ihrem Recht nach § 19 Absatz 3 Gewerbesteuergesetz (GewStG) Gebrauch, die Gewerbesteuervorauszahlungen des laufenden Jahres und gegebenenfalls der Vorjahre an das Ergebnis der letzten Gewerbesteuerveranlagung anzupassen.

Die Anpassung kann bis zum Ende des 15. auf den Erhebungszeitraum folgenden Kalendermonats vorgenommen werden.

Weitere Informationen

Erforderliche Unterlagen

Dem Antrag (Formular) sind entweder:

  • eine Abschrift der Gewerbesteuererklärung beizufügen
    oder
  • aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen

Im Falle der Befreiung von der Buchführungspflicht reicht die Abschrift der Einnahme-Überschuss-Rechnung aus.

Bei Fragen zur Gewerbemeldung:  Gewerbemeldestelle

Beantragung

Sie können aber zwecks schnellerer Bearbeitung, das Formular, nachdem es ausgefüllt und unterschrieben ist, per Mail oder Fax mit der/ den Anlagen Ihrer Sachbearbeiterin oder Ihrem Sachbearbeiter übermitteln.

Eine Online - Abgabe des Formulars ist nicht möglich, da die Unterschrift benötigt wird.

Die Dienstleistung kann formlos, jedoch nicht telefonisch beantragt werden.

Die Beantragung ist kostenfrei.

Antrag auf Anpassung der Gewerbesteuervorauszahlung

Versendung von Steuerbescheiden

Gewerbesteuermessbescheide werden ab sofort unmittelbar von der Finanzverwaltung versandt.

Gewerbesteuerbescheide werden von der Stadtverwaltung Düsseldorf versandt.

Änderung bei der Bescheiderteilung

Hebesätze für Realsteuern

Der Hebesatz für das Jahr 2019 beträgt 440 %.

Die Hebesätze für die vergangenen Jahre finden Sie im folgenden Download:

Hebesätze für Realsteuern

 

 

Kontaktinformationen

Bei Adressänderungen oder allgemeinen Informationen wenden Sie sich bitte an:

Veranlagung
BezeichnungNameTelefon
A, D, QFr. Neumann 0211 - 8928656
I, O, U, YFr. Winter0211 - 8928690
C, F, J  Fr. Wriggelsworth0211 - 8998601
N, SFr. Mertens0211 - 8928686
G, L-Lief, RHr. Heusgen0211 - 8928618
M, P, SonstigeFr. Ossadnik0211 - 8928646
H, KFr. Abshof0211 - 8928664
B, E, X, ZFr. Franz0211 - 8928689
Lieg-Lz, T, V, WFr. Köhnke0211 - 8928681


Bei Stundungen, Erlassanträgen und Aussetzung der Vollziehung wenden Sie sich bitte an:

Sachbearbeitung
BezeichnungNameTelefon
AFr. Ketteniß0211 - 8928660
BFr. Bondorf0211 - 8928662
CHr. Scholz0211 - 8928699
DHr. Conrad0211 - 8928648
EFr. Bondorf0211 - 8928662
FFr. Teubert0211 - 8928658
GFr. Teubert0211 - 8928658
HFr. Teubert0211 - 8928658
IHr. Conrad0211 - 8928648
JHr. Scholz0211 - 8928699
KHr. Conrad0211 - 8928648
LFr. Bondorf  0211 - 8928662
MFr. Kujath0211 - 8928665
NHr. Scholz0211 - 8928699
OHr. Scholz0211 - 8928699
PHr. Scholz0211 - 8928699
QFr. Bondorf0211 - 8928662
RHr. Scholz0211 - 8928699
SFr. Schwarz         0211 - 8928657
TFr. Schwarz0211 - 8928657
UFr. Teubert0211 - 8928658
VFr. Ketteniß0211 - 8928660
WFr. Ketteniß0211 - 8928660
XFr. Schwarz0211 - 8928657
YFr. Kujath0211 - 8928665
ZFr. Kujath0211 - 8928665
Zahlen/SonderzeichenFr. Kujath0211 - 8928665