Kunst unterm Baum - Weihnachtszeit ist Geschenkezeit

Selbstporträt Harry Breuer, 1925
Ausschnitt aus einem Selbstporträt von Harry Breuer aus dem Jahr 1925

Erwerben Sie Bilder aus dem Nachlass des Bühnenbildners Harry Breuer zu Gunsten des Theatermuseums!

 

Helga Lutat aus Mettmann ist ein herausragendes Beispiel für bürgerschaftliches Engagement. Sie stiftet 40 Werke aus dem Nachlass ihres Onkels, des Künstlers und Bühnenbildners Harry Breuer (1903-1977), für den Erwerb.

Der Reinerlös kommt dem Theatermuseum im historischen Hofgärtnerhaus in vollem Umfang zugute. Die Arbeiten in den unterschiedlichsten Techniken und Sujets aus den Jahren 1938 (Exil) bis 1972 sind zwischen dem 1. Dezmeber 2017 und dem 4. März 2018 im Theatermuseum zu besichtigen. Die Preisliste ist an der Kasse des Theatermuseums erhältlich!

In der Sammlung des Theatermuseums befinden sich drei Selbstporträts von Harry Breuer, die ebenfalls aus dem Nachlass des Künstlers stammen.