Unser Monatsprogramm für Juli 2005 (Veranstaltungen)

Liebe & Tod in NRW - Eine Theaterlandschaft wird besichtigt

Ausstellung, 12.3. - 2.10.2005

Wenn man in Aachen oder Düsseldorf ins Theater geht, hat man keine Vorstellung davon, dass gleichzeitig genauso spannendes, sehenswertes Theater in Bochum oder Bielefeld oder Wuppertal gemacht wird.

Das Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf hat die Theater Nordrhein-Westfalens eingeladen, die dichte und vielfältige Theaterlandschaft des bevölkerungsreichsten Bundeslandes am Beispiel der großen Menschheitsthemen "Liebe" und "Tod" vorzustellen.

Vor jeder Theateraufführung bieten wir eine Kurzführung durch die Sonderausstellung an. Diese ist im Eintrittspreis zur Aufführung enthalten.

1.7.2005 Freundeskreis des Theatermuseums, 19:30 Uhr
Serenaden unter Platanen - Rezitation und Kaffehausmusik mit dem Quartett Peterhof (Flöte: Julia Poliak, Oboe: Lian Velinov, Bratsche: Larissa Dimitriak, Cello: Michael Lewirtz) und Karin Velinova (Lesung und Gesang. Eintritt: Euro 15,-/10,-
5.7.2005 Operntreff im Theatermuseum, 16:00 Uhr
La Bohème - Einführung in das Werk. Eine Veranstaltung von Deutscher Oper am Rhein, Düsseldorfer Netzwerken und Theatermuseum. Eintritt frei
5.7.2005 Japanisches Theater im Theatermuseum, 19:30 Uhr
Dojoji - Ein Projekt des Kulturamtes Düsseldorf im Rahmen von "Künstler und Schulen" mit Schülern und Schülerinnen des Marie-Curie-Gymnasiums. Eintritt frei
8.7.2005 PLATZDA 2005 im Theatermuseum, 22:00 Uhr
Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren von F.K. Waechter
Regie: Klaus-Peter Fischer, Mitarbeit: Friederike Betz. Mit Alexander Steindorf und Kindern des Kinderclubs Fassadentheater mit dem Düsseldorfer Kinder- und Jugendtheater
Pate dieser Reihe ist das ForumStadtMarketing
9.7.2005 PLATZDA 2005 im Theatermuseum, 16:00 Uhr
Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren von F.K. Waechter
Regie: Klaus-Peter Fischer, Mitarbeit: Friederike Betz. Mit Alexander Steindorf und Kindern des Kinderclubs Fassadentheater mit dem Düsseldorfer Kinder- und Jugendtheater
Pate dieser Reihe ist das ForumStadtMarketing
9.7.2005 Hofgartenspaziergang
Müßiggang und Musenküsse - Ein Hofgartenspaziergang zwischen Opernhaus, Schauspielhaus und Theatermuseum. Treffpunkt: Opernhaus 16:30 Uhr. Eintritt: Euro 7,-
11.7.2005 Theater plus im Theatermuseum, 11:00 Uhr
Workshop zu Peer Gynt und Bunbury - Eine Veranstaltung der Düsseldorfer Netzwerken und des Theatermuseums - Eintritt frei
14.-15.7.2005 Sommerferienprogramm, 14:00-17:00 Uhr
Theaterworkshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren
Dieser zweitägige Workshops ist für alle Kinder gedacht, die in den Sommerferien Lust auf Theater haben. Hier könnt ihr spielen, euch in eure Lieblingsfiguren verwandeln, Abenteuer erleben und Geschichten erfinden. Wir werden Szenen entwickeln und sie miteinander zu einem kleinen Stück verbinden. Mitzubringen sind Lust auf Bewegung und dem Spiel mit der Stimme. Wer hat, kann Stoffe und Hüte mitbringen. Eintritt: Euro 15,-
18.-19.7.2005 Sommerferienprogramm, 14:00-17:00 Uhr
Theaterworkshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren
Dieser zweitägige Workshops ist für alle Kinder gedacht, die in den Sommerferien Lust auf Theater haben. Hier könnt ihr spielen, euch in eure Lieblingsfiguren verwandeln, Abenteuer erleben und Geschichten erfinden. Wir werden Szenen entwickeln und sie miteinander zu einem kleinen Stück verbinden. Mitzubringen sind Lust auf Bewegung und dem Spiel mit der Stimme. Wer hat, kann Stoffe und Hüte mitbringen.Eintritt: Euro 15,-
24.7.2005 Faszination Theater, 15:30 Uhr
Liebe & Tod in NRW - Führung durch die aktuelle Sonderausstellung im Museumseintritt enthalten
30.7.2005 PLATZDA 2005 im Theatermuseum, 15:30-18:00 Uhr
Märchengarten - der Hofgarten verwandelt sich in einen Märchengarten: Frank Walber erzählt kleinen und großen Menschen ab vier Jahren von alten Weisen,Feen und Prinzen.
Pate dieser Reihe ist das ForumStadtMarketing
31.7.2005 Puppenheater für Kinder, 11:30 + 15:00 Uhr
Ferien Zuhaus - Mobiles Puppentheater für Kinder ab 3 Jahre von und mit Martina Burkandt. Eintritt: Euro 5, - / 4,-