Unser Monatsprogramm für November 2006 (Veranstaltungen)

Theater für Menschen - 30 Jahre: vom Kinder- und Jugendtheater zum Jungen Schauspielhaus

Ausstellung, 31.10.2006 - 25.2.2007

Als 1976 Günther Beelitz die Leitung des Düsseldorfer Schauspielhauses übernahm, übertrug er Barbara Oertel-Burduli mit dem Kinder- und Jugendtheater die Verantwortung für eine neue eigenständige Sparte der Theaterarbeit in Düsseldorf.

Bis zu ihrem Tod 2002 prägte Barbara Oertel-Burduli das künstlerische Gesicht dieses Theaters. Unter dem neuen Leiter Stefan Fischer-Fels stellte es 2003 auf "Repertoire-Betrieb" mit 12 monatlichen Stücken, Abendvorstellungen und Vorstellungen für alle Generationen um.

Seit seinem Beginn als Theater für Kinder und Jugendliche ist es konsequent nicht auf die Erfüllung eines vermeintlichen Kunstbegriffs, sondern auf die Bedürfnisse und Interessen seiner Zuschauer ausgerichtet und weitet diese Haltung als Junges Schauspielhaus konsequent aus.

02.11.2006 Theater im Gespräch, 17:30 Uhr
Werkstattgespräch mit Künstlern der Deutschen Oper am Rhein. Moderation: Wilm Falcke. Eine Veranstaltung der VHS Düsseldorf. Eintritt: Euro 6,-
03.11.2006 Studiobühne im Theatermuseum, 19:30 Uhr
The Odysee by Homer - Lesung in englischer Sprache mit Chris Amery. Eine Veranstaltung von Interkultur e.V. Eintritt: Euro 8,-
04.11.2006 Düsseldorf liest Heine, 19:30 Uhr
Mir wird so loereley zumut - Lesung mit Hanna Seiffert, Peter Welk und Ludger Maxsein (Klavier). Briefe, Texte und Gedichte von Heinrich Heine in Verbindung mit Klavierstücken von Robert Schumann. Eintritt: Euro 10,-
05.11.2006 Lesung im Theatermuseum, 15:30 Uhr
Fritjof: Schauspiel in 5 Akten von Katherina Diez - In der Reihe Galerie der vergessenen Stücke präsentiert Elisabeth Ulrich dieses Theaterstück, das auf einer Versdichtung Esaias Tegners basiert und ein poetisches, idealistisches Bild der altnordischen Heldenzeit entwirft. Eintritt: Euro 10,-
07.11.2006 Operntreff im Theatermuseum, 16:00 Uhr
Ein Sommernachtstraum von Benjamin Britten - Gespräch zu einer aktuellen Inszenierung an der Deutschen Oper am Rhein. Eine Veranstaltung der Deutschen Oper am Rhein, den Düsseldorfer Netzwerken und des Theatermuseums. Moderation: Winfried Schmerbach (Deutsche Oper am Rhein). Eintritt frei
07.11.2006 Theater im Gespräch, 19:00 Uhr
Noch ein grüner Hügel - Vortrag von Judith Müller-Willems, Direktorin der Wagner-Festspiele in Erl. Eine Veranstaltung des Richard-Wagner-Verbandes Düseldorf. Eintritt: Euro 5,-/4,-/3,-.
09.11.2006 Theater im Gespräch, 17:30 Uhr
Werkstattgespräch mit Künstlern der Deutschen Oper am Rhein. Moderation: Wilm Falcke. Eine Veranstaltung der VHS Düsseldorf. Eintritt: Euro 6,-
11.11.2006 Papiertheater im Theatermuseum, 18:00 Uhr
Der zerbrochene Krug - frei nach Heinrich von Kleist. Eine Produktion von Fenglers Kellertheater. Eintritt: Euro 5,-
12.11.2006 Papiertheater im Theatermuseum, 18:00 Uhr
Der zerbrochene Krug - frei nach Heinrich von Kleist. Eine Produktion von Fenglers Kellertheater. Eintritt: Euro 5,-
13.11.2006 Blauer Montag im Theatermuseum, 11:00 Uhr
Gespräch zu Othello, Venedigs Neger mit dem Regisseur Stephan Rottkamp. Eine Veranstaltung des Düsseldorfer Schauspielhauses, den Düsseldorfer Netzwerken und Theatermuseum. Eintritt frei
14.11.2006 Opernschaukasten im Theatermuseum, 19:00 Uhr
Hommage an Erich Walter - eine Veranstaltung der Deutschen Oper am Rhein und des Theatermuseums. Moderation: Dr. Frank Labussek (Musikwissenschaftler), Steffi Ture und Winfried Schmerbach (Dramaturgen Deutsche Oper am Rein). Eintritt: Euro 5,-
15.11.2006 Studiobühne im Theatermuseum, 19:30 Uhr
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran - von Eric Emmanuel Schmitt. Die Geschichte vom zwölfjährigen Moses und seinem erwachsenen Freund, dem Araber Monsieur Ibrahim, der Kolonialwarenhändler in der Rue Bleue. Solo-Erzähltheater mit Wolfgang Welter. Regie: Karlheinz Angermeyer. Eintritt: Euro 14,-/10,-
16.11.2006 Theater im Gespräch, 17:30 Uhr
Werkstattgespräch mit Künstlern der Deutschen Oper am Rhein. Moderation: Wilm Falcke. Eine Veranstaltung der VHS Düsseldorf. Eintritt: Euro 6,-
16.11.2006 Düsseldorf liest Heine, 19:30 Uhr
Heine + Jazz - Szenische Lesung mit Musik. Eine Hommage an einen deutschen Dichter von Lars Helmer und Rene Lzynski. Ein Gastspiel des Landestheaters Burghofbühne Dinslaken. Eintritt: Euro 13,-/7,50.
17.11.2006 Studiobühne im Theatermuseum, 19:30 Uhr
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran - von Eric Emmanuel Schmitt. Die Geschichte vom zwölfjährigen Moses und seinem erwachsenen Freund, dem Araber Monsieur Ibrahim, der Kolonialwarenhändler in der Rue Bleue. Solo-Erzähltheater mit Wolfgang Welter. Regie: Karlheinz Angermeyer. Eintritt: Euro 14,-/10,-
18.11.2006 Papiertheater im Theatermuseum, 18:00 Uhr
Der zerbrochene Krug - frei nach Heinrich von Kleist. Eine Produktion von Fenglers Kellertheater. Eintritt: Euro 5,-
19.11.2006 Faszination Theater, 15:30 Uhr
Führung durch die aktuelle Sonderausstellung Theater für Menschen - 30 Jahre Kinder- und Jugendtheater - im Museumseintritt enthalten
19.11.2006 Papiertheater im Theatermuseum, 18:00 Uhr
Der zerbrochene Krug - frei nach Heinrich von Kleist. Eine Produktion von Fenglers Kellertheater. Eintritt: Euro 5,-
22.11.2006 Theater im Gespräch, 19:30 Uhr
Peking-Oper und chinesisches Straßentheater - Ein Reisebericht von K.M. Remmes. Im Gespräch mit Dr. Winrich Meiszies berichtet K.M. Remmes über seine Reise in eine fremde Theaterwelt und stellt ausgeählte Fotografien vor. Eine Veranstaltung des Freundeskreises des Theatermuseums. Eintritt frei
24.11.2006 Studiobühne im Theatermuseum, 17:00 Uhr
Eri muß die Suppe salzen - Texte von Erika Mann mit der Schauspielerin Elisabeth Ulrich. Wegen der grossen Nachfrage stellt Elisabeth Ulrich in ihrem Programm das ungewöhnliche Multitalent der Mann-Familie nochmals vor. Eintritt: Euro 5,-
25.11.2006 Studiobühne im Theatermuseum, 17:00 Uhr
Ich und ich. Verlorengegangen im Ozean der Zeit - Ein Abend mit Texten von Peter Klaus Fischer. Der Autor, Theater- und Filmregisseur beginnt nach einem Schlaganfall und den darauf folgenden Klinik- und Reha-Aufenthalten sich und sein bisheriges Leben schreibend neu zu entdecken. Eintritt: Euro 10,-
26.11.2006 Puppentheater im Theatermuseum, 11:30 + 15:00 Uhr
Jacobe vom Schlossturm - bleich aber oho! Puppentheaterstück für Gruselfreunde ab 5 Jahre. Mobiles Puppentheater von und mit Martina Burkandt. Eintritt: Euro 5, - / 4,-
26.11.2006 Studiobühne im Theatermuseum, 18:00 Uhr
Das Galgenmännlein - von Friedrich Heinrich Karl Baron de la Motte Fouque. Erzähltheater mit Achim Brock: Die Geschichte eines deutschen Kaufmanns in Venedig, der dem Teufel seine Seele verkauft. Eintritt: Euro 10,-
28.11.2006 Theater plus im Theatermuseum, 18:00 Uhr
Das Junge Schauspiel. Vom Märchenspiel zum Gripstheater - Eine Veranstaltung von Theatermuseum und Volkshochschule. Eintritt: Euro 5,-
28.11.2006 Kulinarisches Theater im Theatermuseum, 19:30 Uhr
Küchenphilosophie in sechs Gängen - Ein sechs-gängiges Menü, in einer Komposition aus drei kulinarischen und drei geistigen Menügängen. Eine Veranstaltung von "Lecker kochen & fein genießen". Eintritt: Euro 39,- (Menü inklusiv, ohne Getränke)