Unser Monatsprogramm für Dezember 2006 (Veranstaltungen)

Theater für Menschen - 30 Jahre: vom Kinder- und Jugendtheater zum Jungen Schauspielhaus

Ausstellung, 31.10.2006 - 25.2.2007

 

Als 1976 Günther Beelitz die Leitung des Düsseldorfer Schauspielhauses übernahm, übertrug er Barbara Oertel-Burduli mit dem Kinder- und Jugendtheater die Verantwortung für eine neue eigenständige Sparte der Theaterarbeit in Düsseldorf.

Bis zu ihrem Tod 2002 prägte Barbara Oertel-Burduli das künstlerische Gesicht dieses Theaters. Unter dem neuen Leiter Stefan Fischer-Fels stellte es 2003 auf "Repertoire-Betrieb" mit 12 monatlichen Stücken, Abendvorstellungen und Vorstellungen für alle Generationen um.

Seit seinem Beginn als Theater für Kinder und Jugendliche ist es konsequent nicht auf die Erfüllung eines vermeintlichen Kunstbegriffs, sondern auf die Bedürfnisse und Interessen seiner Zuschauer ausgerichtet und weitet diese Haltung als Junges Schauspielhaus konsequent aus.

01.12.2006 Kabarettabend im Theatermuseum, 19:30 Uhr
Wenn ich mir was wünschen dürfte - Mit Friedrich Hollaender durch Dur und Moll. Das TrioGesangVerein singt und musiziert sich kreuz & quer durch den blühenden Liedergarten Hollaenders, lässt den Meister aber auch in Poesie und Prosa zu Wort kommen. Eintritt: Euro 9,-/7,-
01.12.2006 Studiobühne im Theatermuseum, 19:30 Uhr
Sofortige Erleuchtung incl. Mehrwertssteuer - ein Stück über Sektenkultur, die Manipulation von Menschen und Profitgier von Andrew Carr in der Übersetzung von Burkhard Dries. Eine Veranstaltung der Dramaschule Düsseldorf. Eintritt: Euro 7,-/5,-
02.12.2006 Studiobühne im Theatermuseum, 19:30 Uhr
Sofortige Erleuchtung incl. Mehrwertssteuer - ein Stück über Sektenkultur, die Manipulation von Menschen und Profitgier von Andrew Carr in der Übersetzung von Burkhard Dries. Eine Veranstaltung der Dramaschule Düsseldorf. Eintritt: Euro 7,-/5,-
03.12.2006 Studiobühne, 11:30 + 17:00 Uhr
... und allen Menschen ein Lächeln - Eine Weihnachtslesung der besonderen Art mit Texten von bekannten Autoren wie Elke Heidenreich, Erich Kästner, Hermann Hesse, Herbert Reinecker, Heinz Erhardt u.a. Es liest Wolfgang Welter, umrahmt mit romantischer Harfenmusik von Christine Voth. Eintritt: Euro 14,-/10,-
05.12.2006 Operntreff im Theatermuseum, 16:00 Uhr
Tschaikowsky-Gala - Eine Veranstaltung der Deutschen Oper am Rhein, den Düsseldorfer Netzwerken und des Theatermuseums. Moderation: Winfried Schmerbach (Deutsche Oper am Rhein). Eintritt frei
05.12.2006 Opernschaukasten im Theatermuseum, 19:00 Uhr
Orpheus Britannicus: Benjamin Britten - eine Veranstaltung der Deutschen Oper am Rhein und des Theatermuseums. Moderation: Dr. Frank Labussek (Musikwissenschaftler), Steffi Ture und Winfried Schmerbach (Dramaturgen Deutsche Oper am Rhein). Eintritt: Euro 5,-
06.12.2006 Kulinarisches Theater im Theatermuseum, 19:30 Uhr
La cuisine de bistrot et la Chanson francaise - Chansons und kleine Köstlichkeiten aus der Bistroküche mit Barbara Moraidis (Gesang und Akkordeon). Eine Veranstaltung von "Lecker kochen & fein genießen". Eintritt: Euro 39,- (Menü inklusiv, ohne Getränke)
10.12.2006 Puppentheater im Theatermuseum, 11:30 Uhr + 15:00 Uhr
Der wunderliche Weihnachtsmann - Puppentheaterstück für Kinder ab 3 Jahre mit der Puppenbühne Bauchkribbeln von und mit Martina Burkandt. Eintritt: Euro 5, - / 4,-
11.12.2006 Blauer Montag im Theatermuseum, 11:00 Uhr
Die schmutzigen Hände von J.-P. Sartre - Gespräch zu der aktuellen Inszenierung im Schauspielhaus. Eine Veranstaltung des Düsseldorfer Schauspielhauses, den Düsseldorfer Netzwerken und Theatermuseum. Eintritt frei
15.12.2006 Kulinarisches Theater im Theatermuseum, 19:30 Uhr
Für zwei in einem Topf - Kulinarisches aus Louise Dumonts Kochbuch, nach Rezepten des Sternekochs Dieter L. Kaufmann mit Gedichten von Else Lasker-Schüler. Eine Veranstaltung von "Lecker kochen & fein genießen". Eintritt: Euro 39,- (Menü inklusiv, ohne Getränke)
16.12.2006 Kindertheater im Theatermuseum, 16:00 Uhr
Oh du fröhliche - Ein Tischfigurenspiel in offener Spielweise mit der Puppenbühne Drehwurm mit Rudi Strauch für Kinder ab 3 Jahre. Kai, die Hausmaus, feiert Weihnachten mit den Waldbewohnern, nachdem er vor der Katze geflohen ist. Eintritt: Euro 5,-/4,-
17.12.006 Puppentheater im Theatermuseum, 11:30 + 15:00 Uhr
Der wunderliche Weihnachtsmann - Puppentheaterstück für Kinder ab 3 Jahre mit der Puppenbühne Bauchkribbeln von und mit Martina Burkandt. Eintritt: Euro 5, - / 4,-
17.12.2006 Faszination Theater, 15:30 Uhr
Führung durch die Sonderausstellung Theater für Menschen - 30 Jahre Kinder- und Jugendtheater Ausstellung - im Museumseintritt enthalten
17.12.006 Erzähltheater im Theatermuseum, 18:00 Uhr
Die Abenteuer einer Silvesternacht - Erzähltheater mit Achim Brock. Eintritt: Euro 10,-
26.12.006 Puppentheater im Theatermuseum, 11:30 Uhr + 15:00 Uhr
Der wunderliche Weihnachtsmann - Puppentheaterstück für Kinder ab 3 Jahre mit der Puppenbühne Bauchkribbeln von und mit Martina Burkandt. Eintritt: Euro 5, - / 4,-