Das musikalische Poesiealbum Vol. VI

Vom | Veranstaltungsort: Lore-Lorentz-Saal

(c) Marvin Ruppert

Ein interaktiver Karaoke-Talk mit Düsseldorfer Frauen* – Volume VI: Christine Brinkmann.

Moderation: Käthe Lorenz unterstützt von Pia Schwierz, Franka Werden (Gesang) und Tim Steiner (Klavier)

Keine Angst vor schiefen Tönen! In der neuen Veranstaltungsreihe stellen kom!ma e.V. und das Theatermuseum sechsmal im Jahr Düsseldorfer Frauen* vor, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise für Frauen*belange in der Stadt einsetzen. In einer wilden Mischung aus Talk und gemeinsamem Karaokeabend bekommen die Gästinnen* die Möglichkeit, sich und ihr Leben und Wirken vorzustellen. Gemeinsam mit dem Publikum werden dazwischen immer wieder Lieder gesungen, die die Talkgästin* im Laufe ihres Lebens begleitet haben.

Im Dezember ist Christine Brinkmann unsere Gästin. Christine Brinkmann ist Kulturmanagerin aus Düsseldorf und die Programmleitung von Wort & Bühne im Kulturzentrum zakk. Zudem ist sie an der Hochschule Düsseldorf und der Heinrich-Heine-Universität als Lehrbeauftragte tätig. Kulturpolitisch engagiert sich Christine Brinkmann als Sprecherin der KuPoGe NRW und als Sachkundige Bürgerin im Kulturausschuss der Landeshauptstadt Düsseldorf. Gemeinsam mit Verena Meis, Dr. Reinhold Knopp und Kaspar Stöbe berät sie außerdem Kultur- und Theaterhäuser.

In Kooperation mit kom!ma – Verein für Frauenkommunikation e.V.


Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro

Anmeldungen und Reservierungen für unsere Veranstaltungen und Angebote bitte an kasse_theatermuseum@duesseldorf.de oder telefonisch unter 0211 89-96130.


Zugänglichkeitshinweis: in deutscher Lautsprache, nur bedingt barrierefrei