Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Bereichsnavigation:
Aktuelle Themen:

Der Einheitliche Ansprechpartner der Landeshauptstadt Düsseldorf

Nächtliche Düsseldorf-Skyline mit eingefügtem Logo EU GO

Was ist der Einheitliche Ansprechpartner (EA)?

Die Tätigkeit des Einheitlichen Ansprechpartners (EA) begann mit der Umsetzung der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie am 28.12.2009. Dienstleister (Unternehmen) können sich an ihn wenden, wenn sie Fragen zur Betriebsgründung, -beendigung, oder -führung haben.

Der EA leitet alle Anträge an die zuständigen Stellen weiter, so dass dem Dienstleister viele Umwege erspart bleiben und Bürokratie abgebaut wird.

Wer kann den EA in Anspruch nehmen?

Der EA kann von allen Dienstleistern des europäischen Raumes in Anspruch genommen werden, die ein Gewerbe betreiben bzw. betreiben wollen.

Als exemplarisches Beispiel wird dazu immer wieder gerne der "portugiesische Friseur" gewählt, der aus dem europäischen Umland kommt und sein Gewerbe in Deutschland eröffnen möchte.
Gerade hier ist es sinnvoll einen Einheitlichen Ansprechpartner zur Seite zu haben, da meist verschiedene Anträge zur Eröffnung eines Gewerbes eingeholt werden müssen.
Der Einheitliche Ansprechpartner hilft dem Dienstleister, sich im Antragswesen zurechtzufinden.

Was kann der EA tun?

Der EA ist Verfahrensmittler, er nimmt die Rolle eines Lotsen während des kompletten Verfahrens ein. In ihrem Vorgehen selbst, bleiben die zuständigen Behörden allein verantwortlich.

Logo Einheitlicher Ansprechpartner

Telefon +49 (0)211 89-26444

Montag bis Donnerstag 07:00 bis 19:00 Uhr, Freitag 07:00 bis 18.00 Uhr,
Samstag 08:00 bis 13:00 Uhr

Internet ea-portal.duesseldorf.de


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

24. April 2014 | 21:01 Uhr

Do
20°
Details Fr
23°
Details Sa
21°
Details