Karneval in Düsseldorf - Die Session 2018/2019

| Event

Die heiße Phase jeder Saison beginnt Altweiber mit dem Sturm der Möhne auf das Rathaus (hier ein Archivfoto von 2018, Foto: Ingo Lammert).

Fußtruppe beim Rosenmonatszug 2018, Foto: Melanie Zanin.

Einer der Mottowagen von Jacques Tilly beim Rosenmontagszug 2018, hier zum Thema Brexit, Foto: Melanie Zanin.

Seit der Hoppeditz am 11.11. auf dem Marktplatz vor dem Rathaus erwacht ist, sind die Düsseldorfer Karnevalsfreunde in Hochstimmung: die "fünfte Jahreszeit" hat begonnen. Die Session 2018/2019 steht unter dem Motto "Düsseldorf - gemeinsam jeck". Höhepunkte sind Altweiberfastnacht am 28. Februar und der Festumzug am Rosenmontag, 4. März.

Angeführt werden die Karnevalisten diesmal von Prinz Martin (Martin Meyer) und Venetia Sabine (Sabine Ilbertz). Zu jeder Session finden weit über 300 Karnevalssitzungen, Kostümbälle und Empfänge statt. Mit dem Rathaussturm an Altweiber am 28. Februar 2019 geht es in die heiße Phase.

Zu den weiteren Höhepunkten gehören der Kinder- und Jugendumzug am Samstag, 2. März, um 14 Uhr, und der Straßenkarneval ab dem Vormittag auf der Königsallee am Sonntag, 3. März, mit vielen originellen Kostümen und kleineren Wagen der Marke Eigenbau.

Höhepunkt ist der Rosenmontagszug am 4. März. Ein riesiger Festzug mit geschmückten Karnevalswagen und Fußgruppen zieht durch die gesamte Innenstadt. Weltberühmt sind die politischen Themenwagen von Satiriker Jacques Tilly. Weitere Informationen, Termine und Neuigkeiten zum Düsseldorfer Karneval sind im Veranstaltungskalender auf der Homepage der Düsseldorf Tourismus zu finden, oder auf den Webseiten www.comitee-duesseldorfer-carneval.de und www.jeck-in-duesseldorf.de