Förderprogramm "Dach-, Fassaden- und Innenhofbegrünung (DAFIB)"

Warum ein Förderprogramm?

Die Landeshauptstadt Düsseldorf unterstützt die Bemühungen ihrer Bürgerinnen und Bürger, wohnungsnahe private Haus- und Hofflächen sowie gewerbliche Flächen zu begrünen und damit aufzuwerten. Sie gewährt im Rahmen des Programmes „Dach-, Fassaden- und Innenhofbegrünung“ (DAFIB) nach Maßgabe dieser Richtlinie Zuwendungen, die zu einer Verbesserung des Wohnumfeldes und der ökologischen Qualität beitragen.

So kommen Sie an die Fördermittel:

Grundsätzliches

Grundlage aller Anträge ist die Förderrichtlinie "Dach-, Fassaden- und Innenhofbegrünung", kurz DAFIB

Diese Schritte folgen dann:

  • entsprechenden Antrag ausfüllen und mit den geforderten Anlagen beim Umweltamt einreichen,
  • auf den Erhalt des Förderbescheids mit der Fördernummer warten,
  • dann erst Aufträge erteilen und Maßnahmen durchführen,
  • Belege und Nachweise zusammen mit dem Auszahlungsantrag beim Umweltamt einreichen,
  • nach Prüfung der Unterlagen erfolgt die Überweisung der bewilligten Gelder.

Ein Rechtsanspruch auf die Fördermittel besteht nicht.
Bitte lesen Sie aufmerksam die Förderrichtlinie durch. Bei Unklarheiten helfen wir gerne weiter. Eine Terminvereinbarung zur Besprechung Ihres Förderantrags ist möglich.

ACHTUNG:

Die Maßnahmen dürfen erst beauftragt werden, wenn Ihnen die Fördernummer zugestellt wurde. Eine vorzeitige Beauftragung führt zur Ablehnung einer Förderung.

 

 

Förderrichtlinie

In der Förderrichtlinie können Sie genau nachlesen,

  • welche Maßnahmen förderfähig sind
  • wie hoch die Förderung ausfällt
  • welche Unterlagen Sie einreichen müssen
  • welche Bedingungen Sie erfüllen müssen.

Der Text steht Ihnen als Download zur Verfügung:
Förderrichtlinie
Dach-, Fassaden- und Innenhofbegrünung (PDF-Datei 116 KB)

Verlängerung der Laufzeit (PDF-Datei 171 KB)

ACHTUNG:

Die Maßnahmen dürfen erst beauftragt werden, wenn Ihnen die Fördernummer zugestellt wurde. Eine vorzeitige Beauftragung führt zur Ablehnung einer Förderung.

Fördergebiet

Als Fördergebiete wurden besonders belastete Gebiete festgelegt. Die genaue Karte mit den Fördergebieten können Sie sich hier (PDF-Datei, 11,3 MB) anschauen.

Antragsformular

Die Förderung ist auf ein bestimmtes Stadtgebiet begrenzt, für andere Teilgebiete gibt es andere Förderprogramme oder die Belastung dort ist nicht so hoch. Ob Ihr Haus im Fördergebiet liegt können Sie auf der Karte nachschauen.

Das beigefügte elektronische Antragsformular können Sie ausdrucken und per Hand ausfüllen, oder auch online ausfüllen und dann ausdrucken. Bitte schicken Sie den Antrag an:

An die Landeshauptstadt Düsseldorf
19/3 Umweltamt
Brinckmannstraße 7
40225 Düsseldorf

Antragsformular DAFIB

 

ACHTUNG:

Die Maßnahmen dürfen erst beauftragt werden, wenn Ihnen die Fördernummer zugestellt wurde. Eine vorzeitige Beauftragung führt zur Ablehnung einer Förderung.

Fachunternehmen

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau vertritt in NRW die Interessen seiner 1000 angeschlossenen Fachbetriebe. Bei diesen handelt es sich um gewerbliche Unternehmen die zudem Mitglied der Industrie- und Handelskammer sind. Als Mitglied des Verbandes verfügt das Unternehmen nach § 6 (3) 3. VOB/A über die Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit, entsprechende Bau- und Begrünungsarbeiten fachgerecht auszuführen.
Der Verband hat freundlicherweises eine Übersicht der Fachbetriebe in NRW zur Verfügung gestellt. Anfahrtswege aus Nachbarstädten sind durchaus üblich, wenn vor Ort kein geeignetes Unternehmen gefunden wird. Bei kleineren Maßnahmen kann auch sehr gut auf Unternehmen mit wenigen Beschäftigten zurückgegriffen werden, bei Großmaßnahmen kommen eher Betriebe mit ausreichend Mitarbeitern in Frage.
Die Liste finden Sie hier (PDF-Datei, 320 KB).

Flyer "Mehr Grün in Düsseldorf"

Zur schnellen Orientierung haben wir für Sie die wichtigsten Informationen im Flyer "Mehr Grün in Düsseldorf" (PDF-Datei, 2.3 MB) zusammengefasst.

Infos zur Dach- und Fassadenbegrünung

Weitere Informationen zur Dach- und Fassadenbegrünung finden Sie hier:
Dachbegrünung
Fassadenbegrünung

Auszahlungsantrag

Nach Abschluss der Maßnahme ist die beantragende Person verpflichtet, innerhalb von drei Monaten der Landeshauptstadt Düsseldorf einen Nachweis über die durchgeführten Maßnahmen und die entstandenen Kosten vorzulegen. Die Rechnungen und sonstigen Ausgabenbelege sind beizufügen.

Bitte benutzen Sie zur Beantragung der Auszahlung diesen Auszahlungsantrag (PDF-Datei, 202 KB).

Hinweise zum Datenschutz

Hinweise zur Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (Artikel 12 bis 14) im Umweltamt der Landeshauptstadt Düsseldorf (vier Seiten, PDF-Datei, 90 KB):
Hinweise des Umweltamtes zum Datenschutz

Adress- und Kontaktdaten