Elektrogroßgeräte

Über den Sperrmüll...

Mit dem Sperrmüll  werden Haushaltsgroßgeräte und andere sperrige Elektro- und Elektronikgeräte getrennt eingesammelt. Zu den Sperrmüllterminen werden folgende Geräte separat abgefahren und müssen vom restlichen Sperrmüll getrennt gestellt werden:

  • Elektrische Haushaltsgroßgeräte (z.B. Herde, Spül- und Waschmaschinen, Kühlschränke)
  • sperrige Geräte der Unterhaltungs- und der Informationselektronik (z.B. Fernseher, Computer, Monitore) sowie
  • sonstige sperrige haushaltsübliche Elektrogeräte (z.B Staubsauger, Nähmaschinen, Heimtrainer).
Elektroaltgeräte-Annahme Recyclinghof Flingern

Auf den Recyclinghöfen...

Elektroaltgeräte können Sie auf den Recyclinghöfen abgeben.

Auf dem Recyclinghof Flingern wird die ganze Palette der Elektroaltgeräte angenommen, d.h.:

  • Elektrische Haushaltsgroßgeräte (Herde, Wasch- und Spülmaschinen, Trockner)
  • Kühlgeräte (Kühlschränke, Kühltruhen)
  • Geräte der Unterhaltungs- und der Informationselektronik (Fernseher, Radios, Receiver, CD- und DVD-Player, Computer, Monitore, Handys etc.)
  • Sonstige Haushaltselektrogeräte
  • Beleuchtungskörper (Lampen) Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen
  • Elektrische Werk- und Spielzeuge sowie Freizeit- und Sportgeräte.

Auf den Recyclinghöfen Garath und Lohausen können Elektrokleingeräte (bis ca. Schuhkartongröße) wie Rasierer, Föne, Handys, Kaffeemaschinen, Mixer etc. abgegeben werden.

Über das Schadstoffmobil und weitere Sammelstellen...

Elektrokleingeräte (bis ca. Schuhkartongröße) wie Rasierer, Föne, Handys, Kaffeemaschinen, Mixer etc. werden auch am Schadstoffmobil und an den Sammelstellen in Derendorf, Oberkassel und Gerresheim in kleineren Mengen angenommen.

Die Orte und Annahmezeiten der Sammelstellen in Derendorf, Oberkassel und Gerresheim sowie die Termine des Schadstoffmobils in den Stadtteilen finden Sie im elektronischen Abfallkalender.

Weitere Sammelbehälter...

Zusätzlich können Sie Elektrokleingeräte in den folgenden öffentlichen Gebäuden zu den jeweiligen Öffnungszeiten über entsprechend beschriftete Sammelbehälter entsorgen:

  • Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Düsseldorf, Immermannstraße 51
  • im Foyer des Verwaltungsgebäudes Brinckmannstraße 5
  • vor dem Verwaltungsgebäude Brinckmannstraße 7

Bitte beachten Sie, dass auch hier nur Geräte abgegeben werden können, die die maximale Größe eines Schuhkartons haben.