Aktion "Der warme Pulli Tag"
Plakat zum Aktionstag am 13.12.2019

Aktionstag zum Einsparen von Heizenergie

Ganz nach dem Motto „Global denken, lokal handeln“ ruft die Landeshauptstadt Düsseldorf zum „Warmer-Pulli-Tag“ auf. Es geht darum, spielerisch und praktisch zu erfahren, wie einfach sich Heizenergie einsparen lässt.

Download Plakat zum "Warmer-Pulli-Tag" am 13.2.2019 (2,3MB)

Grafik zum Thema

Wann?

Für Freitag, 13. Dezember 2019, ruft das Umweltamt alle Düsseldorfer Schulen und Kitas dazu auf, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und am „Warmer-Pulli-Tag“ teilzunehmen. Der Tag findet im Rahmen des städtischen Bildungs- und Klimaschutzprojekts „mit ENERGIE gewinnen“ statt - siehe auch www.duesseldorf.de/umweltamt/umweltthemen-von-a-z/bildung/mit-energie-gewinnen – und soll zu klimafreundlichem Nutzerverhalten motivieren. Die Aktion wird begleitet von der WertSicht GmbH in Düsseldorf.

Grafik zum Thema

Wer? Was?

Am „Warmer-Pulli-Tag“ werden die Heizungen so reguliert, dass sich die Raumtemperatur um ein Grad Celsius reduziert. Alle Akteure der teilnehmenden Einrichtungen ziehen sich einen warmen Pulli an und helfen so Energie zu sparen. Vielerlei Aktionen sind denkbar, um das Thema an diesem Tag besonders zu unterstützen: Gespräche im Unterricht oder in der Kitagruppe, der Ausschank warmer Getränke, ein Waffelstand. Weitere Anregungen und den Ablauf des „Warmer-Pulli-Tages“ möchten wir Ihnen bei einer Infoveranstaltung im Umweltamt am Donnerstag, 19. November, vorstellen. Melden Sie sich am besten schnell mit dem beigefügten Formular an, denn die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Grafik zum Thema

Wieso?

Ergebnisse in anderen Kommunen zeigen, dass mit Hilfe des Aktionstages bis zu 6 Prozent Heizenergie eingespart werden können. Es wird das Bewusstsein für eine angemessene Raumtemperatur und eine der Jahreszeit angepasste Kleidung geschärft. Auch über den Aktionstag hinaus lassen sich so merkliche Energieeinsparungen erzielen.

Machen Sie mit beim „Warmer-Pulli-Tag“ und bringen Sie den Klimaschutz voran!
Fördern Sie das Umweltbewusstsein bei Kolleginnen/Kollegen, Kindern und Schülerinnen/Schüler!

"Das war los"

Senden Sie uns gerne Ihre Fotos und Texte der Veranstaltung für die Veröffentlichung. 
E-Mail monika.bilstein@duesseldorf.de 

Kontakt

  • Landeshauptstadt Düsseldorf
    Umweltamt

    Startseite
  • Abteilung
    Umweltplanung und Klimaschutz

  • Brinckmannstraße 7
    40225 Düsseldorf

    Stadtplan
  • Tel. 0211 - 8926265
    Fax 0211 - 8929451

    E-Mail