Sommerferienzeit ist "Kleine-Forscher-Zeit"!

Im Juli wieder Forscheraktionen im Umweltinfozentrum Rheinufer UIZ

Das Umweltinfozentrum UIZ am Düsseldorfer Rheinufer, in Höhe der Schulstraße, bietet mittwochs in der ersten Hälfte der Sommerferien wieder Aktionen für Kinder zum Forschen und Entdecken an. Wir richten uns an Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Teilnehmen dürfen auch erwachsene Angehörige (Eltern, Großeltern)/pädagogische Fachkräfte. Die Teilnahme ist kostenlos.

Fachleute des Umweltamtes, der Diakonie sowie der Verbraucherzentrale NRW begleiten die jungen Forscher, geben Anregungen und unterstützen sie bei ihren Experimenten.

In der untenstehenden Übersicht sind alle sechs Forscheraktionen näher beschrieben. Die Anmeldung - bitte mit Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Anmelders sowie Alter und Anzahl der Kinder - erfolgt per formloser E-Mail an umweltbildung@duesseldorf.de

Bitte beachten: An den drei Tagen finden je zwei Aktionen am Tag statt, jeweils von 10-12 Uhr und von 14-16 Uhr, Ausnahme: Am 24. Juli dauert die nachmittägliche Aktion von 13-15 Uhr.

Foto oben: © Thomas Ernst/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Forscher-Ferienaktionen für Kinder von 5–10 Jahren | Überblick
WannWas

Mittwoch,
17. Juli 2019
10.00–12.00 Uhr,
14.00–16.00 Uhr

Technik - Kräfte und Wirkungen (10-12 Uhr)
Wir untersuchen Zangen, Nussknacker oder Kugelschreiber und konstruieren Katapulte, die besonders weit schießen können.
Forschen rund um den Körper (14-16 Uhr)
Wie sieht mein Körper aus? Was ist in meinem Körper drin? Was mein Körper alles kann.

Cornelia Großer, Diakonie Düsseldorf

Mittwoch,
24. Juli 2019
10.00–12.00 Uhr,
13.00–15.00 Uhr

Papier - aus alt mach neu
Wir stellen selbst Papier aus Altpapier her und erfahren, warum Recyclingpapier das umweltfreundlichste Papier ist.

Ewa Westermann-Schutzki, Verbraucher-Zentrale NRW

Mittwoch,
31. Juli 2019
10.00–12.00 Uhr,
14.00–16.00 Uhr

Luft und Wasser - zwei tolle Elemente
Wir untersuchen warme und kalte Luft, entdecken Luft, wo gar nichts zu sein scheint und erkennen, dass Luft manchmal ganz schön stark ist. Wir erforschen, wie Wasser Berge bildet oder wie viel Zucker und Salz es auflöst.

Ernst Schramm, Umweltamt Düsseldorf

Auskünfte und Anmeldung

Anmeldungen erbittet das federführende Umweltamt per E-Mail  an umweltbildung@duesseldorf.de. Benötigt werden der Name, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse des Anmelders sowie Alter und Anzahl der Kinder. Wir bestätigen die Teilnahme ebenfalls per E-Mail. Das Umweltamt bittet um Verständnis, wenn nicht jeder Teilnahmewunsch erfüllt werden kann und empfiehlt sich frühzeitig anzumelden. In der Regel können höchstens zwei Teilnahmen berücksichtigt werden. Auskünfte erhalten Sie unter Telefon 0211 - 8925003.

Veranstaltungsort ist das UIZ – UmweltInfoZentrum Düsseldorf
Unteres Rheinwerft 30, Düsseldorf
www.duesseldorf.de/umweltamt/uiz

So finden Sie uns:
Wo die Schulstraße auf die Rheinuferpromenade trifft, führt eine Treppe hinunter auf das Untere Rheinwerft. Unmittelbar an der Treppe liegt das UIZ in den Räumen eines alten Hafengebäudes. Am UIZ gibt es keine Parkplätze, das Untere Rheinwerft ist Fußgängerzone. Wir empfehlen per Rad, zu Fuß, mit Bus und Bahn zu kommen. An Veranstaltungstagen ist das UIZ unter seiner Telefonnummer 0211 - 8639397 erreichbar.

UIZ – UmweltInfoZentrum Düsseldorf

Kontakt

  • Landeshauptstadt
    Düsseldorf
    Umweltamt

    Startseite
  • Umweltinfozentrum Rheinufer UIZ

    Stadtplan
  • Tel. 0211 - 8639397
    nur an Veranstaltungstagen 
    Tel. 0211 - 8925003
    ganzjährig im Umweltamt