Ozon
Ozon-Konzentration von 2003- 2017 an der Station Lörick (Ozon-Konzentrationen > 180 μg/m³ pro Stunde)

Situation in Düsseldorf

Die Ozon-Jahresmittelwerte an der Hintergrund-Messstationen Lörick stagnieren in den letzten Jahren auf niedrigem Niveau. Die Jahre 2003 und 2006 fallen aufgrund der intensiven Sommerperiode mit 32 bzw. 33 Überschreitungen des Informationswertes von 180 µg/ pro Stunde aus dem Rahmen. - Längeranhaltende Perioden mit hohen Ozonwerten, wie sie noch Ende des letzten Jahrtausends erreicht wurden, sind in der jüngeren Vergangenheit nicht mehr verzeichnet worden.