19.01.2018 | Fahrradleasing und Lastenräder in Unternehmen: Webinar mit Praxistipps

Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz stellt in ihrem nächsten Webinar zwei Ansätzen vor, mit denen Unternehmen Fahrräder und die mit ihnen verbundenen Umwelt-, Gesundheits- und Kostenvorteile besser nutzen können.

Seit 2012 werden Diensträder steuerlich weitgehend wie Dienstautos behandelt. Wie Arbeitgeber ihren Mitarbeitern mit dem Angebot von Leasingfahrrädern eine attraktive Mobilitätslösung für ihre Arbeitswege anbieten können, stellt Raimund Lietmann von der Leaserad GmbH vor. Mit dem wachsenden Lieferverkehr, nicht nur in deutschen Städten, und der Entwicklung von neuen E-Antrieben erleben seit einiger Zeit Lastenfahrräder einen neuen Boom. Ihre Einsatzfelder sind aber nicht nur auf die klassische Lieferlogistik beschränkt.

Arne Behrensen von Cargobike.Jetzt wird die Grundlagen und verschiedenen Einsatzfelder von Lastenfahrrädern im Wirtschaftsverkehr vorstellen.

Das kostenlose Webinar findet am 19. Januar 2018 zwischen 11:00 und 12:00 Uhr statt. Eine vorherige Registrierung ist nicht notwendig. Die Zugangsinformationen finden Sie am Veranstaltungstag unter: www.mittelstand-energiewende.de/unsere-angebote/webinare/

 

 

Titel Flyer "Betrieblicher Mobilitätsmanager"
Titel Flyer "Betrieblicher Mobilitätsmanager"

Ab Februar 2018 | Zertifikatslehrgang "Betrieblicher Mobilitätsmanager" (IHK)

Die IHKs in NRW bieten einen Lehrgang zum betrieblichen Mobilitätsmanagement an. Die Teilnahme ist kostenlos, da die Maßnahme im Rahmen der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz gefördert wird.

Die Qualifizierung findet 2018 an drei Standorten (Hagen, Köln, Bielefeld) in NRW statt. Die Teilnehmenden sollen ein grundlegendes Verständnis der Ziele, des Nutzens sowie der wesentlichen Handlungsfelder und Maßnahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagements entwickeln. Im Rahmen ihrer Praxisarbeit erarbeiten sie erste Lösungen für den eigenen Betrieb.

Weitere Informationen und Anmeldung