Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Büro für Ausnahmegenehmigungen und Sondernutzung des Amtes für Verkehrsmanagement für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jedoch nach wie vor per E-Mail oder auch telefonisch zu erreichen.


Ausnahmegenehmigungen zum Parken, Genehmigungen für Halteverbotszonen bei Wohnungsumzügen und andere Ausnahmegenehmigungen können Bürgerinnen und Bürger weiterhin per E-Mail beantragen. Die Genehmigungen werden dann ebenfalls per E-Mail zurückgesandt.

Auch Baustellen-Genehmigungen können weiterhin per E-Mail beantragt werden.

Alle oben genannten Anträge können die Bürgerinnen und Bürger auch per Post beim Amt für Verkehrsmanagement, Auf'm Hennekamp 45, 40225 Düsseldorf einreichen.

Das Antragsverfahren für Groß-und Schwertransporte erfolgt ausschließlich online.

 

  • Ausnahmegenehmigungen Raum 0.19

    Mo.        7.30 - 15.00 Uhr

    Di. - Fr.  7.30 - 13.00 Uhr

  • Sondernutzungen 0.19a

    Mo.             7.30 - 15.00 Uhr

    Di, Mi., Fr.  7.30 - 13.00 Uhr

    Do.              7.30 - 16.00 Uhr

  • Telefon

    Ausnahmegenehmigungen

    0211 - 8923602

    Di. und Mi.  8.00 - 15.00 Uhr

  • Telefon

    Sondernutzungen

    siehe Themenbereich